Webhosting beim Homepage-Baukasten – so geht’s

Homepage-Baukasten Angebot ansehen

Was ist Webhosting?

Ein Webhost stellt Ihnen die gesamte Infrastruktur zur Verfügung, die Sie benötigen, um Ihre Website online zu stellen. Dazu gehören vorrangig genügend Webspace – also Speicherplatz – und eine Domain. Beim Webhosting eines Homepage-Baukastens gehört außerdem der Zugang zum Editor dazu, mit dem Sie Ihre Internetpräsenz aufbauen, gestalten und mit Inhalt füllen. Ihre Website und alle Inhalte lagern dann auf dem Server des Hosting-Providers.


Wie funktioniert Webhosting mit dem Homepage-Baukasten?

Es gibt verschiedene Arten von Webhosting – ein Homepage-Baukasten ist eine der einfachsten Lösungen, um eine Website im Internet zu erstellen und zu veröffentlichen. Sie müssen sich im Vorfeld nur zwei Dinge überlegen: Wie umfangreich soll Ihre Internetpräsenz werden und wie soll die Domain lauten? Ob Ihre Wunschdomain noch verfügbar ist, können Sie in der Regel direkt auf der Website des Hosting-Providers überprüfen. Dieser kümmert sich dann um die Registrierung der URL. Bei der Wahl eines passenden Homepage-Baukasten-Pakets sind dann vor allem der verfügbare Speicherplatz und die Anzahl der Seiten interessant:

  • Für eine kleine Website genügt in den meisten Fällen ein Basis-Paket. Dort ist die Anzahl der möglichen Seiten begrenzt (z. B. auf 5 Seiten) und der Webspace relativ klein. Der Speicherplatz reicht in der Regel jedoch sehr gut aus.
  • Planen Sie einen umfangreichen Firmenauftritt und wollen Sie viele Informationen auf Ihrer Website zur Verfügung stellen, benötigen Sie ein Homepage-Baukasten-Paket mit einem größeren Umfang.

Sicher ist, dass Sie nicht lange auf Ihre Website warten müssen: Sobald Sie den für Sie passenden Tarif gebucht haben, erhalten Sie nach kurzer Zeit Ihre Zugangsdaten und können sofort beginnen, Ihre Website zu gestalten und zu befüllen.


Homepage-Baukasten bei STRATO – Hosting bequem

Homepage-Baukästen sind für diejenigen ideal geeignet, die Ihre Website selbst gestalten wollen, jedoch keinerlei Programmierkenntnisse haben. Alles, was Sie benötigen, sind eine Internetverbindung und ein Browser, in dem Sie den Homepage-Baukasten starten können; zusätzliche Software ist nicht nötig.


Das sind Ihre Aufgaben

  • Wählen Sie ein passendes Layout und Design aus mehreren Hundert Vorlagen aus.
  • Passen Sie das Design mit Ihren Farben und Bildern, sowie mit Widgets (kleinen Funktionserweiterungen, die Bildergalerien und Lage- oder Anfahrtsplänen im Handumdrehen integrieren) nach Ihrem Geschmack und nach Ihren Bedürfnissen an.
  • Füllen Sie Ihre Homepage mit Inhalt – mit Texten, Fotos und/oder Videos
  • Stellen Sie ihre Website mit einem Klick auf „Veröffentlichen“ online.

Darum müssen Sie sich nicht kümmern

  • Das Update des Systems nimmt der Hosting-Anbieter vor; so bleibt das System immer aktuell.
  • Für die Sicherheit der Website sorgt ebenfalls der Anbieter – abgesehen von der Wahl eines sicheren Passworts für den Administrationsbereich, das Sie sich ausdenken.
  • Wenn etwas nicht funktioniert, haben Sie immer einen Ansprechpartner für die Problemlösung.

Webhosting eines Homepage-Baukastens: Ihre Vorteile

  • Sie können sich auf Ihren Anbieter verlassen – Ihr Hosting-Provider liefert alles mit, um Ihre Website online zu stellen.
  • Sie haben eine große Auswahl an Design-Vorlagen und können in kurzer Zeit und ohne Vorkenntnisse eine professionelle Website erstellen.
  • Wenn Probleme auftreten, profitieren Sie von einem umfangreichen Support, der Ihnen bei allen Fragen weiterhilft.

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz