Website erstellen

  • Finden Sie die passende Lösung zur Umsetzung Ihres Webprojektes

Homepage-Baukasten Plus

12 Monate

1 €

pro Monat
danach 10 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Baukasten Angebote

Webshop Now Plus

12 Monate

1 €

pro Monat
danach 25 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Webshop Angebote

WordPress Hosting Basic

12 Monate

1 €

pro Monat
danach 8 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

WordPress Angebote

Hosting Basic

12 Monate

1 €

pro Monat
danach 8 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Hosting Angebote
Preise inkl. MwSt.

Die beliebteste Lösung: Der STRATO Homepage-Baukasten

Wer eine private oder geschäftliche Homepage selbst erstellen will, braucht mittlerweile keine Programmierkenntnisse mehr. Mit einem Homepage-Baukasten kann jeder eine Website erstellen – und zwar in nur wenigen Schritten: Wunschname auswählen, Domain sichern, Design auswählen, Inhalte einbinden und online stellen.

  • Keine Programmierkenntnisse notwendig
  • Für Unternehmen, Vereine und Privatleute
  • Professionell gestaltete Vorlagen für jede Branche
  • Responsive Designs für mobil optimierte Darstellungen
  • Jederzeit Texte und Bilder bearbeiten
  • Praktische Zusatzfunktionen durch Widgets
  • Bereits vorhandene Domains bequem umleiten oder umziehen
Zu den Homepage-Baukasten Paketen

Video: Website erstellen mit dem STRATO Homepage-Baukasten

Funktionen des Homepage-Baukastens

Der STRATO Homepage-Baukasten funktioniert intuitiv und ist verständlich aufgebaut. Beginnen Sie direkt nach dem Login damit, Ihre Website zu erstellen.

1. Das Homepage-Design

Als erstes entscheiden Sie sich für ein Design, das zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt. Zahlreiche branchenspezifische Designvorlagen (sogenannte Templates) stehen zur Auswahl und bieten Ihnen eine professionelle Basis, von der aus Sie Ihre eigenen Anpassungen auf dem Weg zu Ihrer individuellen Homepage vornehmen können.

Je nach Branchenvorlage sind außerdem bereits Extras wie die Möglichkeit zur Tischreservierung bei Restaurants, ein Veranstaltungskalender für Vereine oder eine Vorstellung der Mitarbeiter in einer Arztpraxis vorhanden. Eine spätere Integrierung der verschiedensten Inhaltselemente ist jedoch immer nachträglich möglich – unabhängig vom gewählten Design.

Responsive Designs ermöglichen, dass sich die Darstellung der Inhalte automatisch der Größe des jeweiligen Bildschirms oder Displays anpasst. Entscheiden Sie sich für eine der Designvorlagen, die nicht für mobile Endgeräte optimiert ist, haben Sie beim STRATO Homepage-Baukasten dennoch die Möglichkeit, Ihre eigene Website für Smartphone, Tablet und Co. anzupassen. Erzeugen Sie dazu die Mobile-Versionen einiger ausgewählter oder aller Seiten Ihres Webspaces.

2. Individuelle Anpassungen dank intuitiver Bedienung

Sobald das Design steht, lassen sich sämtliche Inhalte Ihrer Internetpräsenz im Bearbeitungsmodus weiter anpassen. Alle Inhaltselemente ziehen Sie einfach per Drag & Drop an die gewünschte Stelle. Elemente, die Sie auf einer anderen Seite brauchen, legen Sie bequem in der Zwischenablage ab. Fügen Sie Texte ein, die Sie im Vorfeld geschrieben haben, oder verfassen Sie diese direkt im Editor. Die Formatierung der Textelemente funktioniert so wie mit Ihrem Schreibprogramm. Bilder, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen möchten, lassen sich mit wenigen Klicks formatieren, sodass sie sich ideal in das Design Ihrer Website einfügen. Zusätzliche Unterseiten legen Sie mit wenigen Klicks über das Menü im Bereich „Webseitenstruktur“ an – ganz ohne HTML.

Generell können Sie zwischen einem Standard-Bearbeitungsmodus und einem Expertenmodus wählen: Im Standardmodus haben Sie die wenigste Arbeit, z. B. hinsichtlich Farben und Schriftarten. Im Expertenmodus können Sie sich in beiden Bereichen ganz eigene Kombinationen zusammenstellen. Welchen Weg Sie auch wählen: Die praktische Vorschaufunktion ermöglicht uneingeschränktes Ausprobieren. Denn erst mit einem Klick auf den Button „Veröffentlichen“, sind die Änderungen tatsächlich online sichtbar.

3. Zusätzliche Funktionen durch Widgets

Widgets sind kleine Funktionserweiterungen, mit denen Sie die Basis-Konfiguration Ihrer Homepage im Handumdrehen aufpeppen. Sie platzieren diese ebenfalls mit dem unkomplizierten Drag & Drop-Verfahren. Es gibt eine Vielzahl an Widgets, mit denen Sie Ihre Homepage erweitern können:

  • Perfekt vernetzt mit Social-Media-Widgets: Mit den Social-Media-Widgets lässt sich eine Schnittstelle zu sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter direkt in Ihre Webseite integrieren. Besucher Ihrer Homepage können Inhalte so schnell mit ihren Freunden teilen.
  • Bilder und Videos einfügen per Mausklick: Bilder oder Bildergalerien und Diashows laden Sie mit der STRATO Homepage-Software bequem per Mausklick hoch. Das Einbinden von Videos – zum Beispiel vom Streaming-Portal YouTube – wird durch entsprechende Widgets zum Kinderspiel.
  • Tischreservierung mit Open Table: Sie haben ein Restaurant und möchten es Ihren Kunden ermöglichen, einen Tisch online über Ihre Website zu buchen? Mit den STRATO Homepage-Tools ist das kein Problem. Binden Sie das Widget „OpenTable“ ein und freuen Sie sich über zahlreiche Online-Reservierungen und neue Stammgäste.
  • Schnelle, unkomplizierte Kundenanfragen: Ihre Website soll sich durch einen hervorragenden Kundenservice auszeichnen? Dann nutzen Sie das Kontaktformular-Widget der STRATO Homepage-Software und ermöglichen Sie es Interessenten, schnell und bequem mit Ihnen in Verbindung zu treten.
  • Geld verdienen mit einem Online-Shop: Mit dem Shop-Widget können Sie sogar einen kleinen Online-Shop einrichten. Dieser eignet sich vor allem für überschaubar große Projekte und ermöglicht es Ihnen, Ihre Produkte unkompliziert zu verkaufen.
  • Google Maps einbinden: Sie möchten den Anfahrtsweg zu Ihrem Lokal, Ihrem Firmensitz oder Ihrer Hochzeitslocation auf Ihrer Homepage anzeigen? Mit wenigen Klicks haben Sie das entsprechende Widget ganz intuitiv eingebunden.

Die wichtigsten Elemente beim Aufbau einer Homepage

Eine optisch ansprechende und gut strukturierte geschäftliche Homepage trägt dazu bei, dass der Nutzer sich problemlos zurechtfindet und Ihren Webauftritt in guter Erinnerung behält. Denken Sie beim Aufbau einer Website immer an die Perspektive des Besuchers: Was empfindet der Website-Besucher? Welche Entscheidung trifft er anschließend? Unstrukturierte Homepages vergraulen Interessenten und potenzielle Kunden schnell, denn im Netz ist die Aufmerksamkeitsspanne eher kurz. Um das zu vermeiden, sollten Sie beim Aufbau einer Homepage Wert auf Übersichtlichkeit legen und den roten Faden stets im Blick behalten. Nicht zuletzt gilt es auch, einige juristische Fallstricke zu kennen.

  • Startseite: Die Startseite muss den Besucher nicht nur optisch ansprechen, sondern auch auf den ersten Blick erkennbar machen, worum es beim Angebot geht. Lange Texte auf der Startseite sind eher ungünstig. Beschränken Sie sich stattdessen auf das Wichtigste und arbeiten Sie inhaltliche Schwerpunkte kurz und knackig heraus. Haben Sie das Interesse des Besuchers geweckt, können Sie ihm auf den Unterseiten ausgiebige Informationen an die Hand geben.
  • Navigationsmenüs: Über die Navigation gelangen Ihre Besucher zu den verschiedenen Unterseiten Ihrer Homepage. Üblicherweise ist die Hauptnavigation mit Links auf die wichtigsten Seiten oben horizontal oder links vertikal platziert. Halten Sie die Bezeichnungen in der Hauptnavigation möglichst kurz und prägnant (Beispiele: „Unser Angebot“, „Leistungen“, „Über uns“, „Unsere Philosophie“, „Referenzen“, „Portfolio“, „FAQ“ usw.).
  • Impressum: Betreiber einer Homepage unterliegen der Impressumspflicht gemäß §5 Telemediengesetz, wenn sie zu den geschäftsmäßigen Dienstanbietern zählen. Auf der sicheren Seite sind Sie als Anbieter, wenn Sie im Zweifelsfall ein Impressum platzieren. Das Impressum muss leicht auf dem Internetauftritt zu finden sein. Üblicherweise befindet sich der Link dorthin im Footer (der Fußleiste) der Website.

Starten Sie jetzt Ihre eigene Website in drei einfachen Schritten:

  1. Design auswählen: Mobil responsive Templates erleichtern Ihnen die Arbeit
  2. Website erstellen: Ganz einfach per Drag & Drop Texte und Bilder hinzufügen
  3. Website veröffentlichen: Sobald Sie zufrieden sind, stellen Sie Ihre Seite mit einem Klick live
Jetzt Homepage-Baukasten aussuchen

Häufig gestellte Fragen zur Website-Erstellung

Das Praktische am STRATO Homepage-Baukasten ist, dass Sie alle Anpassungen über den Browser erledigen können – Sie brauchen kein zusätzliches Programm auf irgendeinem stationären Gerät. Ob von zu Hause, von der Arbeit oder aus dem Urlaub: Alle Änderungen lassen sich unterwegs und zeitlich unabhängig von jedem Ort der Welt aus vornehmen. Voraussetzungen sind lediglich ein Internetanschluss und ein Browser. Wenn Sie Ihre Website selbst erstellen, sparen Sie sich eine Menge Geld für externe Webdesigner und können selbst schnell und flexibel Ihre Homepage aktualisieren.
Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (für Search Engine Optimization), verhilft Ihnen zu Plätzen möglichst weit oben in den Suchmaschinen-Ergebnissen bei Google & Co.

Gerade bei Geschäftsseiten ist es wichtig, dass diese gut im Web zu finden sind. Den Homepage-Baukasten von STRATO gibt es deshalb auch im Tarif-Bundle mit dem rankingCoach. Dieser stellt individuell auf Ihre Homepage zugeschnittene Optimierungsvorschläge zusammen, die nach Erledigung dafür sorgen, dass Sie beispielsweise für die wichtigsten Suchwörter (Keywords) in Ihrem Themenbereich gefunden werden. Der rankingCoach bietet viele Anleitungs-Videos, die Ihnen genau erklären, wie Sie an einzelne Aufgaben herangehen.
Sie haben weder Zeit noch Vorkenntnisse, um eine Website selber zu erstellen? Dann übernimmt der Homepage Design-Service von STRATO gerne die Arbeit für Sie.

Professionelle Webdesigner entwerfen Ihre Website nach Ihren individuellen Vorstellungen.
In einem persönlichen Telefongespräch können Sie Ihre Wünsche zu Texten, Bildern und Design besprechen und im Nu ist Ihre Website online!

Zum Design-Service

Sie sind noch immer unentschlossen, welche Produktlösung für Sie die passende ist? Bedenken Sie unter anderem folgende Kriterien, wenn Sie eine Website erstellen möchten:

  • Domains: In vielen Tarifen sind mindestens eine oder mehrere Domains bereits inklusive – so können Sie sich für Ihre Website verschiedene Domain-Endungen oder Schreibweisen sichern.

  • Anzahl der möglichen Unterseiten: Ein kleinerer Betrieb der die Website als Unternehmensauftritt im Internet nutzt, kommt oft mit wenigen Landingpages aus; ein großer Konzern benötigt mitunter mehrere hundert. Für jeden bietet STRATO das richtige Paket.

  • E-Mail-Adressen: Wer als Hobby einen Blog betreibt, benötigt keine oder nur sehr wenige E-Mail-Adressen – ganz anders ein Unternehmen mit vielen Mitarbeitern.

  • Content Management System: Wollen Sie das CMS frei wählen, haben Sie sich bereits für WordPress entschieden, oder ist es Ihnen egal, womit Sie Ihre Website gestalten? Manche Hosting-Produkte geben das verwendete System vor und erleichtern die Nutzung, andere lassen Ihnen freie Wahl.