Web-Editor nutzen und Websites im Handumdrehen erstellen

  • Web-Editor: Erstellen Sie eine Website auch ohne Programmierkenntnisse
  • Homepage-Baukastensystem für intuitive Handhabung
  • Nutzen Sie im Website-Editor vielfältige Designvorlagen

Homepage-Baukasten
Plus

12 Monate

1 €

pro Monat
danach 10 €/Mon.
Einrichtung: 0 €
Preise inkl. MwSt.

Zum Homepage-Baukasten

Was ist ein Web-Editor?

Ein Web-Editor ist eine Software, die Ihnen beim Erstellen von eigenen Websites hilft. Es gibt verschiedene Arten von Website-Editoren, die sich für verschiedene Anwendungszwecke und Personengruppen eignen. Welcher Web-Editor der richtige für Sie ist, hängt also ganz davon ab, wie Sie Ihr Projekt umsetzen möchten.

WYSIWYG-Editoren

Meistens werden mit dem Begriff „Web-Editor“ solche Website-Editoren bezeichnet, die auf dem „What You See Is What You Get“-Prinzip (dt. „Was du siehst, ist das, was du bekommst“) basieren. Diese Art von Editoren bietet Ihnen eine grafische Benutzeroberfläche, sodass Sie jederzeit das aktuelle Erscheinungsbild Ihrer Website vor Augen haben. Um mit WYSIWYG-Website-Editoren umgehen zu können, benötigen Sie keinerlei Programmierkenntnisse. Die nötigen HTML- und CSS-Codes werden automatisch generiert.

Die wichtigsten Elemente von Websites werden als vordefinierte Inhalte bereitgestellt und können individuell angepasst und zusammengefügt werden. Dieses Baukastensystem ist intuitiv zu bedienen und ermöglicht so, auch Neulingen in Sachen Webentwicklung ansprechende und moderne Websites Schritt für Schritt zu erstellen. Viele Web-Editoren bieten außerdem sogenannte Templates an. Hierbei handelt es sich im Prinzip um fertig designte Websites, die nach Belieben erweitert oder angepasst werden können. So wird der Erstellungsprozess einer eigenen Homepage noch weiter vereinfacht und beschleunigt.

HTML-Editoren

Einen anderen Ansatz verfolgen sogenannte HTML-Website-Editoren. Diese Editoren basieren auf der Verarbeitung des in HTML verfassten Website-Quelltextes. Sie eignen sich somit eher für Menschen, die bereits Programmiererfahrung haben und mit HTML, PHP, JavaScript und CSS umgehen können. Oftmals bieten auch HTML-Editoren eine Live-Vorschau, sodass der aktuelle Stand der Website jederzeit betrachtet werden kann.

Gute HTML-Editoren zeichnen sich außerdem durch weitere Features aus, die Ihnen das Programmieren von Websites erleichtern:

  • Syntax-Highlighting: Der Übersichtlichkeit halber werden einzelne Strukturelemente in guten HTML-Editoren in verschiedenen Farben markiert. So können Sie beim Schreiben von HTML den Überblick behalten.
  • Speichern: Gute HTML-Web-Editoren speichern Änderungen automatisch, sodass nichts passiert, wenn Sie das Programm aus Versehen schließen.
  • Autovervollständigung: Damit Sie zum Beispiel keine End-Tags vergessen, vervollständigen gute HTML-Editoren automatisch gewisse Syntaxelemente.

Anwendungsbeispiele für Web-Editoren

Sie können mithilfe eines Website-Editors viele verschiedene Arten von Projekten realisieren. Hier ein paar Beispiele:

  • Homepage für Ihr Business:
    Sie sind selbstständig? Erstellen Sie eine Homepage für Ihr Business in nur wenigen Schritten und werden Sie auch online von potenzieller Kundschaft gefunden!
  • Onlineshop:
    Wenn Sie online Produkte vertreiben möchten, können Sie natürlich auch einen eigenen Onlineshop erstellen.
  • Websites für Vereine oder Organisationen:
    Auch dann, wenn Sie als Verein oder Organisation eine Website erstellen möchten, die Außenstehende zum Beispiel über Ihr Wirken informiert, können Sie Web-Editoren nutzen. So geht das Aufsetzen der Homepage ganz schnell.

Die Vorteile von Web-Editoren

WYSIWYG-Editoren und Homepage-Baukasten-Systeme bieten insbesondere für Anfänger in Sachen Webentwicklung eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen HTML-Editoren. So sind Web-Editoren mit grafischer Benutzeroberfläche einsteigerfreundlich und erfordern nicht erst das Erlernen von server- und clientseitigen Programmiersprachen, sondern stellen die gewünschte Funktionalität direkt bereit. Auch für erfahrene Webdesigner lohnt sich der Einsatz von Web-Editoren gerade hinsichtlich des Design-Aspektes: Vordefinierte Templates beschleunigen die Gestaltung der Homepage enorm.


Vorteile des STRATO Homepage-Baukastens

STRATO bietet Ihnen mit dem Homepage-Baukasten einen praktischen Web-Editor mit WYSIWYG-Funktion, der großen Mehrwert bietet:

Schnelligkeit

Wenn Sie keine Vorkenntnisse haben, ist die Erstellung einer Website mit WYSIWYG-Web-Editoren wesentlich schneller als das native Programmieren der Homepage. Sie müssen nicht erst verschiedene Programmiersprachen lernen, sondern können direkt mit dem Designen Ihrer Homepage loslegen.

Widgets

Vorprogrammierte Funktionalität steht im STRATO Website-Editor in Form von Widgets bereit. Sie möchten ein Fotokarussell zu Ihrer Website hinzufügen oder es Besuchenden ermöglichen, ein Kontaktformular auszufüllen? Kein Problem! Sowohl server- als auch clientseitige Funktionalität wird in dem Web-Editoren direkt mitgeliefert.

Templates

Die offerierten Website-Templates bzw. Designvorlagen können Sie entweder als Inspiration oder als Basis für Ihr Webdesign nutzen. Branchenspezifische Vorlagen helfen Ihnen dabei, den passenden Webauftritt für jeden Anwendungszweck zu designen. Wenn Sie keine Zeit oder keine Lust haben, sich mit dem Design Ihrer Website auseinanderzusetzen, bietet Ihnen STRATO optional auch einen Design-Service, bei dem sich professionelle Webdesigner um die optische Gestaltung Ihrer Website kümmern.

Responsives Design

Viele Websites werden heutzutage häufiger auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets aufgerufen als auf Desktop-PCs. Die Herausforderung dabei: Verschiedene Geräte haben unterschiedliche Anzeigeformate. Mit den Vorlagen des STRATO Homepage-Baukastens erstellen Sie automatisch responsive Websites. Ihre Seite erkennt in der Folge verschiedene Bildschirmformate und passt sich entsprechend an.

Anfängerfreundlichkeit

Dank des WYSIWYG-Website-Editors ist das Erstellen von professionellen Websites ein Kinderspiel. Somit eignet sich der Homepage-Baukasten auch für Anfänger, die noch nie zuvor mit eigenen Homepages gearbeitet haben.

SSL-Zertifikat und Domain inklusive

Wenn Sie sich für den STRATO Homepage-Baukasten entscheiden, stehen je nach Tarif bis zu 10 Domains mit inkludiertem SSL-Zertifikat zur Verfügung, auf denen Sie Ihre Website bereitstellen können. Eine sichere Datenübertragung ist also auf jeden Fall garantiert.

Zu allen Homepage Angeboten

Häufig gestellte Fragen

Die Preise für die Nutzung des Web-Editors von STRATO hängen von Ihrem gewählten Tarif ab. Sie können aber bereits 12 Monate lang für 1 € pro Monat eine Website mit dem Homepage-Baukasten erstellen und erhalten dazu direkt die passende Domain inklusive SSL-Zertifikat.

Nein. Auch ohne Vorkenntnisse können Sie Websites mit dem STRATO Homepage-Baukasten erstellen. Dank vieler verschiedener Widgets realisieren Sie die gewünschte Funktionalität Ihrer Website, ohne selbst programmieren zu müssen. Auch in Sachen Webdesign benötigen Sie keine Vorerfahrung: Mitgelieferte Templates helfen Ihnen.

Ja. Haben Sie eine Website mit LivePages, 1&1 oder Jimdo, können Sie diese in nur wenigen Schritten zum STRATO Homepage-Baukasten umziehen. Dabei werden viele verschiedene Import-Formate unterstützt, zum Beispiel HTML-Websites, WordPress, Jimdo oder Wix. Die Seite, mit der Sie umziehen möchten, sollte jedoch nicht mehr als 100 Unterseiten haben.