Logo STRATO
  • Menü
Server im Rechenzentrum

Linux Server

Virtuelle Server mit dedizierter Leistung

  • Hochverfügbarkeit durch KVM Virtualisierung
  • Dedizierte physische Kerne und RAM
  • Garantierte IOPS auf Basis von SSDs mit hoher IO‑Leistung
Linux
VDS 12-96
 125 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 19 €
Linux
VDS 8-64
 85 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 19 €
Unser Tipp
Linux
VDS 6-48
 65 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 19 €
Linux
VDS 4-32
 45 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 19 €
Linux
VDS 3-24
 35 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 19 €
Linux
VDS 12-96
 125 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 0 €
Linux
VDS 8-64
 85 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 0 €
Unser Tipp
Linux
VDS 6-48
 65 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 0 €
Linux
VDS 4-32
 45 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 0 €
Linux
VDS 3-24
 35 € /Mon.
  •  
  • Einrichtung: 0 €
Preise inkl. MwSt.

Top-Features

CPU Dedicated Core

12 physical Cores
8 physical Cores
6 physical Cores
4 physical Cores
3 physical Cores

Dedicated RAM garantiert

96 GB
64 GB
48 GB
32 GB
24 GB

SSD

720 GB SSD
480 GB SSD
360 GB SSD
240 GB SSD
180 GB SSD

Plesklizenz

Web Admin Edition
Web Admin Edition
Web Admin Edition
Web Admin Edition
Web Admin Edition

Anzahl IPv4 Adressen

1
1
1
1
1

IPv6-Ready

Inklusiv-Traffic

unlimited
unlimited
unlimited
unlimited
unlimited

Anbindung

bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s

Virtualisierung

KVM
KVM
KVM
KVM
KVM

Betriebssystem

Ubuntu 22.04

Debian 12, Debian 11

Rocky Linux 9, Rocky Linux 8

AlmaLinux 9, AlmaLinux 8

Kostenfreier Wechsel

jederzeit
jederzeit
jederzeit
jederzeit
jederzeit

Domains

Domains (.de, .com, .net, .org, .info, .ch, .at, u.v.m.)

optional nachbestellbar
optional nachbestellbar
optional nachbestellbar
optional nachbestellbar
optional nachbestellbar

A-Record setzen

MX-Record setzen

Erweiterungen

Firewall

Rettungssystem (mit Passwort-Reset)

VNC Konsole

Docker ready

SSL-Zertifikate

Backups

nicht inbegriffen
nicht inbegriffen
nicht inbegriffen
nicht inbegriffen
nicht inbegriffen

Coding & Datenbank

PHP, Perl, Python

MS SQL-Datenbanken

Cron-jobs

Vertragsbedingungen

Standardpreis (monatlich)

125 €
85 €
65 €
45 €
35 €

Einrichtungsgebühr (einmalig)

19 €
19 €
19 €
19 €
19 €

Mindestvertragslaufzeit

1 Monat
1 Monat
1 Monat
1 Monat
1 Monat

Abrechnung nach Aktionslaufzeit

1 Monat
1 Monat
1 Monat
1 Monat
1 Monat

Geld-zurück-Garantie

30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage

Zahlung per Lastschrift

Top-Features

CPU Dedicated Core

12 physical Cores
8 physical Cores
6 physical Cores
4 physical Cores
3 physical Cores

Dedicated RAM garantiert

96 GB
64 GB
48 GB
32 GB
24 GB

SSD

720 GB SSD
480 GB SSD
360 GB SSD
240 GB SSD
180 GB SSD

Plesklizenz

Web Admin Edition
Web Admin Edition
Web Admin Edition
Web Admin Edition
Web Admin Edition

Anzahl IPv4 Adressen

1
1
1
1
1

IPv6-Ready

Inklusiv-Traffic

unlimited
unlimited
unlimited
unlimited
unlimited

Anbindung

bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s
bis zu 1.000 MBit/s

Virtualisierung

KVM
KVM
KVM
KVM
KVM

Betriebssystem

Ubuntu 22.04

Debian 12, Debian 11

Rocky Linux 9, Rocky Linux 8

AlmaLinux 9, AlmaLinux 8

Kostenfreier Wechsel

jederzeit
jederzeit
jederzeit
jederzeit
jederzeit

Domains

Domains (.de, .com, .net, .org, .info, .ch, .at, u.v.m.)

optional nachbestellbar
optional nachbestellbar
optional nachbestellbar
optional nachbestellbar
optional nachbestellbar

A-Record setzen

MX-Record setzen

Erweiterungen

Firewall

Rettungssystem (mit Passwort-Reset)

VNC Konsole

Docker ready

SSL-Zertifikate

Backups

nicht inbegriffen
nicht inbegriffen
nicht inbegriffen
nicht inbegriffen
nicht inbegriffen

Coding & Datenbank

PHP, Perl, Python

MS SQL-Datenbanken

Cron-jobs

Vertragsbedingungen

Standardpreis (monatlich)

125 €
85 €
65 €
45 €
35 €

Einrichtungsgebühr (einmalig)

0 €
0 €
0 €
0 €
0 €

Mindestvertragslaufzeit

12 Monate
12 Monate
12 Monate
12 Monate
12 Monate

Abrechnung nach Aktionslaufzeit

1 Monat
1 Monat
1 Monat
1 Monat
1 Monat

Geld-zurück-Garantie

30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage

Zahlung per Lastschrift

Hohe Leistung mit viel RAM

Icon: Server Leistung

Ein virtueller dedizierter Server von STRATO bedeutet leistungsstarker Server und volle Verwaltungsfreiheit. So realisieren Sie auch die anspruchsvollsten Online-Projekte: sicher und kostengünstig. Die Server ermöglichen Ihnen dedizierte Ressourcen mit den Vorteilen der Virtualisierung zu kombinieren. Bringen Sie Ihre Digitalisierung unabhänging von Ihrem Workload voran.

Illustration: neue Platform

Leistungsstarke Plattform, schneller Speicher

Mit den Virtual Dedicated Servern erhalten Sie garantierte Ressourcen mit eingebauter Hochverfügbarkeit für eine ausfallsichere Clusterlösung. Profitieren Sie von dedizierten physischen Ressourcen und der Performance eines Dedicated Servers sowie der Ausfallsicherheit eines Server-Clusters. Dank Virtualisierung wird im Falles eines Defekts die Instanz in wenigen Minuten wieder online sein.

Dedizierte und garantierte Ressourcen

Die CPU Kerne und der Arbeitspeicher stehen Ihnen dediziert zu 100 % zur Verfügung. Sie teilen sich deren Leistung nicht mit anderen Kunden oder Kundinnen. Je nach Produkt garantieren wir bis zu 45.000 IOPS lesend und 30.000 IOPS schreibend für den SSD Festplatten-Speicher.

Immer aktuelle Betriebssysteme

Ein aktuelles Betriebssystem ist wichtig für die Sicherheit und Geschwindigkeit Ihres Servers. Bei uns können Sie aus mehreren Linux-Distributionen wählen. Mit einer Neuinstallation können Sie das Betriebssystem jederzeit ändern.

STRATO bietet aktuelle Linux-Betriebssysteme, wie zum Beispiel Ubuntu, Debian und Weitere an.

Plesk-Lizenzkey inklusive

Plesk ist eines der beliebtesten Control Panels für Server. Es erleichtert die Einrichtung Ihres Servers und die Verwaltung von Websites. Bei STRATO ist der Lizenzkey für die Plesk WebAdmin Lizenz inklusive.

Volle Root-Rechte

Sie möchten Ihren Virtual Dedicated Server so einrichten und verwalten, wie Sie es für richtig halten? Mit einem Virtual Dedicated Server bei STRATO haben Sie volle Root-Rechte. Sie können Software, CMS, Programmiersprachen, Datenbanken oder einen E-Mail-Server selbst installieren – ganz nach Ihren Wünschen.

Rettungssystem

Funktioniert Ihr Virtual Dedicated Server nicht mehr richtig? Starten Sie dann einfach das integrierte Rettungssystem. In diesem Modus können Sie auf den Server und die Daten auf der Festplatte zugreifen, auch wenn dieser sich nicht normal starten lässt. Auf diese Weise können Sie auch Ihr Virtual Dedicated Server -Passwort zurücksetzen.

VNC-Konsole

Ihr Server ist online, aber Sie haben keinen Zugang über SSH? Dann können Sie sich weiterhin über das STRATO Kunden-Login mit der VNC-Konsole an Ihrem Server anmelden. Damit können Sie die Serverkonfiguration oder die Netzwerkeinstellungen ändern.

Firewall

Im STRATO-Kundenbereich können Sie eine Firewall für Ihren Server aktivieren und eigene Regeln erstellen. Dies schützt Ihren Server vor unbefugtem Zugriff. Die Firewall ist in allen virtuellen Linux-Servern enthalten.

Anwendungsfälle von Virtual Dedicated Servern

Mit einem Linux VDS sind Sie flexibel. Ihr Server ist für viele verschiedene Online-Projekte geeignet. Finden Sie jetzt den richtigen virtuellen dedizierten Server für Ihr Projekt. Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie Sie Ihren virtuellen dedizierten Server nutzen können:

Illustration: Use Cases

Business-Websites

Business-Websites mit Bedarf an Leistung und Root-Zugriff VDS bieten vollen Root-Zugriff, um Ihnen die Flexibilität zu geben, Ihre eigene Betriebssystemumgebung einzurichten und zu optimieren. Mit dedizierten Ressourcen erhalten Sie 100% garantierte Leistung und absolute Leistungsstabilität. Auch wenn es sich um eine virtuelle Plattform handelt, wird keine anderere Kundin bzw. kein anderer Kunde die für Sie reservierten CPU-Kerne nutzen. Premium SSDs garantieren schnelle Zugriffszeiten und bis zu 45.000 IOPS.

Bedarf an hoher Stabilität und Betriebszeit

VDS verwenden hochwertige Server-Hardwarekomponenten mit eingebauter Redundanz. Im unwahrscheinlichen Fall eines Hardwareausfalls wird die Instanz innerhalb von Minuten auf einem anderen Rechenknoten gestartet und kann wie zuvor genutzt werden. Vergleichen Sie dies mit der zu erwartenden Ausfallzeit im Falle eines Defekts eines herkömmlichen dedizierten Servers, die im Falle eines Festplattendefekts mit anschließender Wiederherstellung vom Backup im Bereich von Stunden bis Tagen liegen kann.

IO-intensive Workloads (im Vergleich zu VPS)

SSD bietet eine höhere Leistung für Workloads mit kleineren Blockgrößen, z. B. zwischen 4 und 32 KB. ideal für Arbeitslasten mit vielen kleinen Dateien wie E-Mail-Server. Zu den typischen Arbeitslastprofilen mit kleineren Blockgrößen gehören: Anwendungen, die kontinuierlich auf Datenbanken zugreifen; schnelle Datenanalyseverarbeitung; Finanztransaktionen, Reaktionen mit niedriger Latenz für IoT und autonome Systeme; CRM-Anwendungen; Bestandskontroll- und Point-of-Sale-Systeme. Garantierte Leistung pro virtueller Instanz – und das ohne zusätzliche Kosten pro IOPS. Ausreichend IOPS und Durchsatz für viele Anwendungen.

CPU-intensive Workloads

Selbst wenn es sich um eine virtuelle Plattform handelt, wird keine anderere Kundin bzw. kein anderer Kunde die für Sie reservierten CPU-Kerne nutzen. Dies bietet Ihnen eine zuverlässige Leistungserfahrung, insbesondere bei sehr CPU-intensiven Aufgaben wie Verschlüsselung, Bilderzeugung oder -konvertierung, Videotranskodierung und Zahlenverarbeitung.

Sicherheit

Geprüfte Sicherheit

ISO 27001 zertifizierte Rechenzentren

Unsere exzellente IT-Sicherheit, unser Datenschutz und die Verfügbarkeit werden jährlich aufs Neue durch eine unabhängige TÜV-Zertifizierung bestätigt (ISO 27001).

Doppelt und dreifach gesichert

Doppelt und dreifach gesichert

Neben einer Vielzahl an Sicherheitsvorkehrungen, wie unterschiedliche Brandabschnitte und redundante Stromversorgung, zeichnen sich unsere Rechenzentren durch eine direkte Anbindung an alle wichtigen deutschen Internetknotenpunkte aus.

Hosted in Germany

Hosted in Germany

Bei STRATO können Sie sicher sein, dass Ihre Daten nicht auf beliebigen Servern im Ausland liegen. STRATO verfügt über zwei Hochsicherheits­­rechenzentren, die sich in Deutschland befinden. Somit sind Ihre Daten durch die deutsche Umsetzung der europäischen Datenschutz­gesetze abgesichert (DSGVO), die zu den strengsten weltweit gehören.

Icon: Klimafreundlich

Energieeffizient und klimafreundlich

STRATO hostet energieeffizient und klimafreundlich. Als einer der ersten Hosting-Anbieter betreiben wir unsere Rechenzentren bereits seit 2008 mit 100 Prozent Ökostrom. Die Auswirkungen auf das Klima denken wir bei all unseren Prozessen mit.

Häufige Fragen

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen einem virtuellen dedizierten Server und einem virtuellen Server?

Der Unterschied ist, dass es sich bei einem Virtual Dedicated Server um eine Art Hybrid Server handelt. Ein Virtual Dedicated Server vereint die Vorteile eines virtuellen und eines dedizierten Servers.
Im Gegensatz zu einem virtuellen Server - bei dem sich alle Nutzer auf einem Host-System die vorhandenen CPU und RAM Ressourcen teilen - werden diese bei einem Virtual Dedicated Server dediziert zugewiesen. Das bedeutet, dass die entsprechenden CPU und RAM Ressourcen nur Ihnen zur Verfügung stehen und nicht mit anderen Nutzern geteilt werden.

Kann ich meinen VDS zu einem späteren Zeitpunkt erweitern oder vergrößern?

Ja, Sie können Ihren V-Server später im Rahmen unseres Angebotes auf ein größeres Modell wechseln.
Eine Neuinstallation muss nicht durchgeführt werden und Ihre Daten sowie die IP-Adresse bleiben erhalten.

Kann ich Domains auf meinem Server registrieren?

Ja, Sie können bei allen STRATO Server-Produkten weitere Domains dazu bestellen. Die Preise für Zusatz-Domains sind davon abhängig, welche Domain benötigt wird. Wenn Sie schon andere Domains besitzen, können Sie diese natürlich auch auf dem neuen Server nutzen. Dafür ist lediglich ein Umzug nötig. Weitere Informationen finden Sie unter Domain-Bestellung über den Server-Login.

Kann ich meine Plesk Lizenz zu einem späteren Zeitpunkt vergrößern?

Ja, Sie haben jederzeit die Möglichkeit in Ihrem STRATO Kundenbereich den Wechsel auf eine höhere Plesk WebPro oder Web Host Edition durchzuführen. Je nach ausgwähltem Paket entstehen hier dann weitere Kosten.