Volle Admin-Rechte mit einem Dedicated Root Server von STRATO

  • Neue Hardware von Top-Herstellern.
  • Jederzeit freie Wahl zwischen Windows oder Linux Betriebssystem

Sicherheit und Flexibilität sind alles im Server Hosting-Geschäft.

Profitieren Sie von Top-Sicherheitsfeatures und einem transparenten Preissystem.

Root Server Linux D500
3 Monate nur
34,50
€/Mon.
danach 69 €/Mon.
Einrichtung: 49 €

Rootserver Hosting vom Feinsten

Die STRATO Rootserver mieten Sie günstig und erhalten so High-End-Hosting für viele verschiedene Projekte, ob umfangreiches Online-Portal, vielbesuchter Online Shop oder Unternehmens-Anwendungen und -Datenbanken. Mit dem vollständigen Root-Zugriff haben Sie die Administration Ihres Servers selbst in der Hand.

  • Leistungsstarke Root Server in verschiedenen Ausstattungslevels
  • Neue Hardware von Top-Herstellern
  • Jederzeit freie Wahl zwischen Windows oder Linux Betriebssystem
  • Zertifizierte Datensicherheit nach DIN ISO 27001
Root Server

Starke Root Server-Leistung für alle Ansprüche

Mit Root-Server-Hosting von STRATO gönnen Sie sich ein Stück Unabhängigkeit und schaffen zugleich eine solide Grundlage für Ihre Vorhaben. Root bedeutet auf Englisch so viel wie „Wurzel“, „Ursprung“ oder „Grundlage“ und meint in Bezug auf Server-Hosting, dass Sie alleine die Verwaltung der Hardware-Ressourcen vollständig kontrollieren. Die Leistungen von CPU, RAM und Festplatte verteilen Sie selbst, zum Beispiel wenn Sie mehrere Projekte jeweils auf einer eigenen virtuellen Maschine laufen lassen wollen. Sofern Sie abschätzen können, was Sie für den Anfang benötigen, wird es Ihnen nicht schwer fallen, den für sie passenden Root-Server von STRATO zu mieten. Die genaue Ausstattung der High-End-19-Zoll-Rackserver lässt sich auf strato.de übersichtlich vergleichen.

Mehr Infos zu Servern

Marken-Hardware für Servser

Marken-Hardware und höchste Sicherheit

Verwendet werden leistungsstarke Prozessoren-Generationen von Intel oder AMD. Damit verfügen Sie über einen Rootserver mit einer exzellenten, sehr effizienten technischen Grundlage, die mit Zuverlässigkeit überzeugt. Kombiniert wird die Hardware mit optimiertem Datenzugriff und einem Sicherheitskonzept, das normalerweise nur für die kritischen Daten von Versicherungen und Banken erwartet wird. Dazu zählen unter anderem eine unterbrechungsfreie Stromversorgung auch im Notbetrieb, hochmoderne Feuerschutzanlagen und verdeckte Standorte für die STRATO Rechenzentren, die sich ausnahmslos in Deutschland befinden. Ergänzen Sie die Sicherheit Ihres Root-Server-Hostings optional mit verschiedenen Features: Zum Beispiel decken Sie mit SecurityScan Sicherheitslücken in Ihrer Software auf und sichern die Datenübertragung von und zu Ihrer Website mit SSL-Zertifikaten. Die Features RecoveryManager, Monitoring Service Basic (beide für Linux) und RemoteConsole (für Linux & Windows) sind darüber hinaus bei STRATO immer inklusive.

Server mit unterschiedlichem Betriebssystem

Bleiben Sie flexibel – auch beim Betriebssystem

Bei Ihrem eigenen Root-Server bestimmen Sie das Betriebssystem selbst, denn STRATO stellt Ihnen verschiedene Windows- oder Linux-basierte Betriebssysteme bereit. Passen Sie das Betriebssystem auf Ihrem günstigen Root Server jederzeit ohne Zusatzkosten an die Erfordernisse Ihrer Anwendungen an, um die optimale Umgebung für Ihre Vorhaben zu schaffen. Dabei ist der Wechsel auf ein anderes Betriebssystem jederzeit kostenfrei möglich. So behalten Sie die nötige Flexibilität für alle Ihre Vorhaben. Das vorinstallierte Odin® Plesk Panel (vormals Paralells® Plesk Panel) gestaltet die Administration Ihres Servers komfortabel - egal, welches Betriebssystem Sie wählen.

Profi-Features für Ihren Server

Weitere Profi-Features für Ihren Root-Server

Breite Unterstützung ist auch auf anderen Ebene vorhanden:

  • Sie verfügen über eigene IP-Adressen und sind gerüstet für den neuen Internet-Protocol-Standard IPv6.
  • Richten Sie E-Mail Postfächer nach Bedarf ein: Größe und Anzahl der Postfächer legen Sie selbst fest, je nachdem mit den Protokollen IMAP oder POP3
  • Die Rootserver unterstützen die gängigsten Programmiersprachen und Datenbankstandards wie Perl, PHP, MySQL, .NET-Framework usw.

Weitere Netzwerk- und Serverfeatures lassen sich nach Ihren Anforderungen einrichten oder hinzubuchen (z.B. ClusterIP oder ein LoadBalancer). Ein kostenloser Root Server kann mit diesen unterschiedlichen Möglichkeiten, den eigenen Server individuell zusammenzustellen, nicht mithalten.

Root Server für Ihr Projekt

Freie Hand für Ihre Projekte: mit einem STRATO Rootserver

Überzeugen Sie sich von der Flexibilität der Rootserver von STRATO: Marken-Hardware, verbaut in Rechenzentren in Deutschland, die jedes Jahr aufs Neue vom TÜV nach ISO 27001 zertifiziert werden. Gepaart mit vielen Inklusiv-Leistungen und einem transparenten System von optional hinzubuchbaren Features. Und das Ganze bekommen Sie bei STRATO immer günstig, denn wir geben die jahrelange Expertise im ökonomischen Server-Hosting auch preislich gerne an unsere Kunden weiter.

Mehr Infos zu Servern