Onlineshop erstellen lassen
– oder mit STRATO Kosten sparen

  • Keine Agenturkosten
  • Unabhängig von Webentwicklern
  • Keine Programmierkenntnisse nötig

Onlineshop erstellen lassen oder lieber selbst erstellen?

Sie spielen mit dem Gedanken, einen eigenen Webshop zu erstellen? Natürlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren Shop von einer Agentur erstellen zu lassen. Diese Agenturen rufen dann häufig Erstellungskosten auf, die entweder auf einem Festpreis basieren oder pro Arbeitsstunde abgerechnet werden. Für viele Nutzer sind diese entweder sehr hohen und/oder intransparenten Folgekosten der Grund, warum sie sich doch für eine Shopsystem-Lösung von STRATO entscheiden: Damit können nämlich selbst Shopbetreiber ohne jegliche Programmierkenntnis ganz einfach einen eigenen Webshop erstellen.

  • Nach dem Baukastenprinzip wählen Sie aus, welche Bausteine für Ihren Shop wichtig sind und integrieren sie mit minimalem Aufwand.
  • Für den Zahlungsverkehr bietet das Shopsystem von STRATO alle relevanten Bezahlmethoden wie PayPal, Kauf auf Rechnung und Kreditkartenzahlung.
  • Mit einem STRATO Shopsystem verbinden Sie auch ganz einfach Ihre Produkte mit erfolgreichen Marktplätzen wie Amazon, eBay oder idealo und maximieren so Ihre Reichweite.
  • Anhand von Analysetools lassen sich Kundenbewegungen nachvollziehen, auf die Sie direkt reagieren können. Erfahren Sie durch diese Webshop-Analysen, wie User Ihre Seite nutzen und auf welchen Wegen sie Ihr Angebot gefunden haben. Umso genauer können Sie Ihre Shop-Aktivitäten aussteuern und z. B. Suchmaschinenoptimierungen vornehmen.

Es darf ein bisschen mehr sein?

Webshop Now
Plus

12 Monate

1 €

pro Monat
danach 25 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Alle Angebote ansehen

Mit dem Tarif Webshop Now Plus profitieren Sie unter anderem von folgenden Features:

  • 3 Domains inklusive
  • 1 SSL-Zertifikat inklusive
  • 80 GB flexibler E-Mail-Speicher
  • Eine Vielzahl an responsiven Templates
  • Google Analytics als Analysetool
  • Einbindung in Vergleichsportale
  • Zahlung auf Rechnung, per Nachnahme oder PayPal
  • Kreditkarte und erweiterte Zahlarten ebenfalls möglich
  • DHL + Sendungsnach­verfolgung

So einfach geht es selbst – Onlineshop erstellen lassen ist nicht nötig!

Einen Onlineshop mit einer Agentur erstellen zu lassen kostet oft viel Geld, Zeit und Nerven. Mit dem Onlineshopsystem von STRATO ist der eigene Shop schnell und einfach umgesetzt.

  1. Wählen Sie ein Design aus, das zu Ihnen und den Produkten passt. Alle Designvorlagen sind responsive und für Handy und Tablet optimiert.
  2. Fügen Sie mit wenigen Klicks die Produkte mit Bildern und Texten hinzu.
  3. Verknüpfen Sie Verkaufsportale wie Amazon und Ebay mit dem Shop und vermarkten Sie Ihre Produkte auf weiteren Plattformen.

Der STRATO Webshop kurz erklärt

Vorschaubild für das Webshop Erklärvideo von STRATO

Zahlungsarten und Versandmöglichkeiten

Wer einen Onlineshop betreibt, sollte die gängigsten Zahlungssysteme anbieten, da Nutzer oft den Bestellprozess abbrechen, wenn Sie nicht die optimale Zahlungsart finden. Daher können Sie mit dem Shopsystem von STRATO viele Zahlungssysteme einfach integrieren:

  • Paypal, einer der bekanntesten Zahlungsanbieter weltweit
  • Kauf auf Rechnung mit Klarna sicher und schnell abwickeln
  • Kreditkartenzahlung mit 3-D Secure sicher für Anbieter und Käufer

Mit der Möglichkeit, mit den anerkanntesten Versandunternehmen Ihre Ware zu verschicken, können Sie Ihren Kunden besten Service bieten und Vertrauen für weitere Bestellungen aufbauen.

  • DHL Versandscheine einfach generieren und Ihre Kunden über jeden Schritt der Bestellung informieren.
  • Mit Hermes und DPD den Paketversand günstig über Versanddienstleister Packlin Pro und Sendcloud abwickeln.
  • Sparen Sie deutlich an Kosten für Frankierung und Porto.

Mehr Kunden erreichen mit Amazon, Ebay & Co.

Über Marktplätze und Vergleichsportale können Sie noch viele weitere Käufer erreichen. Die Integration Ihrer Produkte auf diesen Portalen ist einfach und schnell über Zusatzfunktionen, die Sie aus dem App Store des STRATO Shopsystems laden können, umgesetzt.

  • Sync-Tool für die Anbindung des Onlineshops an Marktplätze wie Amazon und Ebay oder Vergleichsportale wie idealo oder billiger.de.
  • Abgleich des Warenbestands von Onlineshop und Ladengeschäft in Echtzeit.

Sicherheit geht vor

Bei STRATO müssen Sie sich keine Gedanken um die Sicherheit Ihres Webshops machen:

  • Die STRATO Rechenzentren stehen ausschließlich in Deutschland und sind nach ISO 27001 TÜV-zertifiziert.
  • Die Datenübertragung zwischen Ihren Kunden und Ihrem Onlineshop erfolgt über eine sichere SSL-Verbindung.
  • Mit dem optionalen Abmahnschutz der IT-Recht Kanzlei profitieren Sie von abmahnsicheren Rechtstexten für AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung und Impressum.

Fazit: Einen Onlineshop erstellen zu lassen ist nicht nötig – Erstellen Sie ihn selbst!

Mit STRATO können Sie selbst Ihren Onlineshop erstellen und unnötige Kosten sparen – und das ganz ohne Programmierkenntnisse. Lassen Sie sich von den vielen Inklusiv-Features überzeugen:

  • Eine große Auswahl an Designvorlagen, die auch auf mobilen Endgeräten überzeugen und zu Ihrem Shop-Konzept passen
  • Verschiedene Zahlungsanbieter und Versandoptionen wählbar
  • Marketingtools zur Optimierung der Website-Performance
  • Rundum abgesicherter Webshop

Gründen Sie Ihren Onlineshop ohne großen Aufwand und mit minimalem Budget: Viele STRATO Webshop-Pakete sind im ersten Monat kostenlos.

Webshop-Angebote ansehen

Häufig gestellte Fragen

STRATO bietet Ihnen verschiedene Webshop-Tarife, sodass Sie ein für Ihre Zwecke geeignetes Paket in Anspruch nehmen können. Webshop Now Basic ist der kleinste Tarif: Dieser ist bei 12 Monaten Vertragslaufzeit im ersten Monat kostenlos. Der Standardpreis danach beträgt dann 10 € pro Monat. Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 10 €.

Der umfassendste Tarif ist der sogenannte Webshop Now Ultimate. Entscheiden Sie sich für diese Variante und buchen Sie noch den Abmahnschutz hinzu, belaufen sich die monatlichen Kosten auf 90 €. Auch hier ist der erste Monat kostenfrei und es fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 10 € an.

Entdecken Sie jetzt alle Angebote und entscheiden Sie selbst, welche Lösung Ihr Preis-Leistungs-Sieger ist.
In allen STRATO Webshop-Paketen sind je nach Tarif zwischen 2 und 8 Domains inklusive. Dabei können Sie zwischen den Endungen .de, .eu, .com, .net, .org, .info, .biz, und .com.de wählen.

Selbstverständlich können Sie auch eine bereits vorhandene Domain nutzen oder eine andere Endung aus der großen Auswahl hinzubuchen.
STRATO unterstützt Sie in Sachen Abmahnschutz: Wählen Sie einfach ein entsprechendes Paket aus und profitieren Sie von abmahnsicheren Texten für AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung und Impressum. In den Tarifen Pro und Ultimate erhalten Sie sogar abmahnsichere Rechtstexte für die Plattformen eBay.de und amazon.de.
Um einen Onlineshop schnell und unkompliziert zu eröffnen, bieten sich die Rechtsformen "Einzelunternehmen" und "GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts)" an. Bei diesen beiden Rechtsformen handelt es sich im Grunde um eine Person bzw. zwei Personen, die sich zusammengeschlossen haben und ein Gewerbe betreiben – also über einen Onlineshop Produkte verkaufen. Wichtig hierbei: Zu der Anmeldung der Rechtsform muss der Gewerbeschein vorliegen. Zur Anmeldung der GbR müssen alle beteiligten Personen einen Gewerbeschein haben – es reicht also nicht nur ein Gewerbeschein!

Weitere Rechtsformen für einen Onlineshop sind OHG, KG, GmbH, UG, GmbH & Co. KG, Ltd., AG. Diese sind jedoch aufwändiger zu beantragen und benötigen entsprechend mehr Zeit.
Um mit einem Onlineshop zu starten, ist es wichtig, einen Gewerbeschein zu besitzen. Er ist die Grundlage für die weiteren offiziellen Anmeldungen – also als erstes den Gewerbeschein beim Gewerbeamt beantragen. Anschließend folgt die Anmeldung beim Finanzamt. Um den Onlineshop als Einzelunternehmung zu melden, muss nur das Formular zur steuerlichen Erfassung inkl. Gewerbeschein beim Finanzamt eingereicht werden.