Ihre günstige Domain bei STRATO

  • Welche Domains sind günstig?
  • Wie können Sie zusätzlich Kosten sparen?
  • Was zeichnet Domain-Pakete von STRATO aus?

Diese günstigen Domains gibt es bei STRATO

Bei der Suche nach der perfekten Domain können verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle spielen. Beispielsweise ist es bei knappem Budget sinnvoll, wenn die Domain günstig ist. Da die einzelnen Endungen teilweise deutliche Unterschiede in puncto Kosten aufweisen, lässt sich eine Menge Geld sparen, wenn Sie auf eine günstige TLD achten. Welche Domains günstig sind, hängt dabei von saisonalen Angeboten ab – ein genauer Blick lohnt sich also.

Bei STRATO können Sie unter anderem folgende Domains günstig erwerben:

  • .de: Die Domain .de zählt zu den ältesten Domains weltweit. Die länderspezifische Endung kennzeichnet vorrangig Websites und E-Mail-Adressen aus Deutschland.
  • .site: Die generische Top-Level-Domain (TLD) .site steht Interessierten seit März 2015 zur Verfügung. Sie eignet sich ideal als generische Endung für jegliche Arten von Websites.
  • .email: Kaum eine Endung eignet sich besser für private oder geschäftliche Mailadressen als die im Januar 2014 veröffentlichte TLD .email. Auch Unternehmen, die E-Mail-Marketing betreiben, finden in der günstigen Domain einen gute Alternative zu klassischen Endungen.
Laufzeit:

.eu

 

1,20 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,20 €

pro Monat
danach 1 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Tipp Tipp

.de

 

1,40 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,05 €

pro Monat
danach 1 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

.com

 

1,90 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,60 €

pro Monat
danach 1,80 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

.shop

 

4,40 €

pro Monat
 
Einrichtung: 30 €

12 Monate nur

0,75 €

pro Monat
danach 4,00 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

.online

 

2,70 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,30 €

pro Monat
danach 2,50 €/Mon.
Einrichtung: 2,50 €

.blog

 

4,40 €

pro Monat
 
Einrichtung: 30 €


3,00 €

pro Monat

Einrichtung: 2,50 €

.org

 

1,60 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,70 €

pro Monat
danach 1,50 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Tipp

.net

 

1,60 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,90 €

pro Monat
danach 1,50 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

.digital

 

3,20 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,10 €

pro Monat
danach 2,90 €/Mon.
Einrichtung: 2,50 €

.me

 

2,70 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,50 €

pro Monat
danach 2 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

.tech

 

3,70 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,60 €

pro Monat
danach 3,50 €/Mon.
Einrichtung: 2,50 €

.store

 

4,20 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,30 €

pro Monat
danach 4 €/Mon.
Einrichtung: 2,50 €

Tipp

.email

 

2,20 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,10 €

pro Monat
danach 1,80 €/Mon.
Einrichtung: 2,50 €

.site

 

2,40 €

pro Monat
 
Einrichtung: 10 €

12 Monate nur

0,10 €

pro Monat
danach 2,20 €/Mon.
Einrichtung: 2,50 €

Preise inkl. MwSt.

Im Bundle noch mehr sparen

Tipp

.de & .eu
 

12 Monate nur

0,20 €

pro Monat
danach 1,50 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Bundle

.de & .online
 

12 Monate nur

0,20 €

pro Monat
danach 2,80 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Bundle

.de & .com
 

12 Monate nur

0,55 €

pro Monat
danach 1,90 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Bundle

.de, .com, .net.
& .org

12 Monate nur

1,50 €

pro Monat
danach 4,50 €/Mon.
Einrichtung: 0 €

Preise inkl. MwSt.

Wofür kann man eine Domain nutzen?

Wenn Ihre Domainsuche erfolgreich war und Sie Ihre individuelle Domain zum günstigen Preis erworben haben, gibt es eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten für diese Webadresse.

Adresse für die eigene Website

Mit einer Domain verleihen Sie Ihrer Webpräsenz eine gut lesbare, einzigartige Webadresse. Bevor Sie Ihren Webauftritt mit einer Domain verknüpfen, ist dieser nämlich nur über die IP-Adresse des Servers zu erreichen. Ob es sich bei Ihrem Projekt um eine Homepage, einen Blog oder einen Webshop handelt, spielt dabei keine Rolle: Ihre günstig erworbene Domain können Sie für jede Art von Webanwendung einsetzen. Das gilt nicht nur für selbst programmierte Websites, sondern auch für Projekte, die mit einem Content-Management-System, Homepage-Baukasten oder Shop-System erstellt wurden.

Eigene E-Mail-Adresse

Postfächer bei Freemail-Anbietern sind schnell eingerichtet und zudem standardmäßig kostenfrei. Sie haben allerdings den entscheidenden Nachteil, dass Sie ausschließlich den Teil vor dem @-Zeichen selbst bestimmen können. Resultat sind gewöhnliche E-Mail-Adressen nach dem Schema „vorname.nachname@freemail-anbieter.de“. Verwenden Sie Ihre günstige Domain für die Gestaltung einer eigenen E-Mail-Adresse, sind Sie deutlich flexibler. Mithilfe der eigenen Domain können Sie beispielsweise private Adressen nach dem Muster „vorname@nachname.de“ oder geschäftliche Adressen nach dem Muster „mitarbeiter@firma.de“ erstellen.

Domainumleitung bzw. -weiterleitung

Sie können Ihre Domain auch als Adresse für bereits existierende Websites oder andere Webdienste verwenden. Beispielsweise verweisen Sie mit Ihrer individuellen Webadresse auf Ihr LinkedIn-Profil, Ihren Instagram-Account oder Ihren YouTube-Kanal. Haben Sie eine entsprechende Umleitung eingerichtet, werden Nutzende nach dem Aufruf Ihrer Domain automatisch auf die jeweiligen Zielseiten weitergeleitet.

Domainparking

Wenn Sie sich eine günstige Domain sichern und (noch) keinen konkreten Verwendungszweck für die Adresse haben, können Sie diese auch „parken“. Sie melden die Domain hierfür bei einem Domainparking-Anbieter an, der diese wiederum mit Werbung bespielt. Mit jeder angeklickten Werbeanzeige verdienen Sie dann Geld, ohne dass Sie sich um Hosting oder Inhalte kümmern müssen.

Tipp: Mehr Informationen zum Thema liefert der ausführliche Artikel über „Domainparking“ im STRATO Blog!

Domain verkaufen

Sie können Webadressen auch als Spekulationsobjekte gebrauchen und Domains günstig registrieren, um sie später gewinnbringend zu verkaufen. Dabei haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, die Adresse zunächst für eines der aufgezählten Szenarien zu nutzen, bevor Sie die Domain verkaufen.


Darum lohnt sich ein Domain-Paket von STRATO

Bei STRATO können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Domains bestellen und dabei aus einem riesigen Sortiment an Domainendungen wählen. STRATO steht für klimaneutrale Produkte und langjährige Erfahrung im Bereich Hosting und Domains. Die günstigen Domain-Pakete, die Ihnen zur Verfügung stehen, sind unter anderem aus folgenden Gründen zu empfehlen:

  • Wunsch-Domain: In jedem Paket ist mindestens eine Wunsch-Domain enthalten (vorausgesetzt, die Adresse ist noch verfügbar).
  • E-Mail-Adressen on top: Zu jedem Domain-Paket erhalten Sie zwei E-Mail-Postfächer mit je zwei Gigabyte Speicherplatz.
  • Digitale Starthilfe: Über den Kundenlogin erstellen Sie schnell und einfach eine digitale Visitenkarte mit Kontaktinformationen.
  • SSL inklusive: Mit jedem Domain-Paket gibt es ein Standard-SSL-Zertifikat für die sichere, verschlüsselte Datenübertragung inklusive.
  • Kombinierbar: Ihre günstige Domain können Sie jederzeit mit anderen STRATO Produkten verknüpfen, zum Beispiel mit Webshop, Hosting, Homepage-Baukasten etc.
Jetzt zu den Domain-Angeboten

Häufig gestellte Fragen

Nein. Für die Bewertung durch Suchmaschinen spielt es keine Rolle, ob Sie eine günstige Domainendung wählen oder für die Top-Level-Domain tiefer in die Tasche greifen. Google und Co. bewerten ausschließlich die Inhalte Ihrer Website.
Ja, sie können die günstigen Domain-Pakete von STRATO jederzeit um weitere Domains erweitern. Sobald Sie beispielsweise das Aktionspaket aus .de- und .eu-Domain ausgewählt und zwei passende Adressen erstellt haben, können Sie einfach weitere Domains mit beliebigen Endungen hinzufügen, bevor Sie Ihre Auswahl in den Warenkorb verschieben.
Nachdem Sie eine Domain bei STRATO bestellt haben, dauert es einige Zeit lang, bis die Adresse auch registriert und verfügbar ist. Die Dauer variiert dabei je nach gewählter Domainendung. Die meisten Domains sind bereits innerhalb weniger Stunden registriert, während der Registrierungsprozess bei einigen wenigen TLDs bis zu zwei Tage in Anspruch nehmen kann. Falls Sie sich eine Adresse mit einer neuen TLD sichern, die noch nicht veröffentlicht wurde, ist der jeweilige Vergabestart abzuwarten.