Datensicherung bei STRATO

HiDrive-Angebot ansehen

Ein Online-Backup Ihrer Daten erstellen

Wenn Sie viele wichtige persönliche oder beruflich relevante Informationen auf Ihrem Computer abgelegt haben, sollten Sie regelmäßig eine Datensicherung durchführen. Nichts ist ärgerlicher, als wenn durch einen technischen Defekt oder eine menschliche Unachtsamkeit all Ihre Daten verloren gehen. Haben Sie in so einem Fall keine (weitere) Sicherheitskopie erstellt, ist es oftmals sehr aufwendig und teilweise sogar unmöglich, die Daten wiederherzustellen. Abgesehen vom Arbeitsaufwand können beim Versuch einer Datenrettung auch zum Teil sehr hohe Kosten entstehen. Mit einem Online-Backup ersparen Sie sich unnötigen Stress und können wichtige Inhalte auf den Cloud-Speicher HiDrive von STRATO verschieben. Ein weiterer großer Vorteil: Sie können jederzeit und völlig ortsunabhängig auf die in der Cloud abgelegten Daten zugreifen – auch über die HiDrive App von mobilen Geräten aus – und bleiben somit flexibel.

  • automatische Datensicherung über die STRATO Webserver
  • ortsunabhängiger und mobiler Zugriff auf die Cloud möglich
  • Zugriffsrechte gezielt regelbar
  • Online-Sicherung auf TÜV-zertifizierten (ISO 27001) Servern
  • alle Daten werden zu 100% in Deutschland gehostet
  • DSGVO-konform

Datensicherung

Eine Datensicherung regelmäßig durchführen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dafür, in regelmäßigen Abständen eine Sicherung Ihrer Daten durchzuführen. Sie können HiDrive beispielsweise mithilfe der HiDrive Backup-Software als eigenen Ordner auf Ihrer Festplatte integrieren. Alternativ nutzen Sie den mobilen Zugriff über die HiDrive App oder WebDAV (optional hinzubuchbar). Sie können die Daten auch per FTP-Verbindung oder über den Browser speichern. Da sich Ihre Daten automatisch synchronisieren lassen, hält sich Ihr eigener Aufwand zukünftig in Grenzen.

Außerdem stehen Ihnen unterschiedliche Tarife für den Cloud-Speicher zur Verfügung. Die einzelnen Optionen unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich der Kapazität des Speicherplatzes und der Anzahl der Zugänge zu HiDrive. Auf diese Art müssen Sie nicht für mehr Speicherplatz bezahlen, als Sie benötigen. Wird Ihnen im Laufe der Zeit der Platz für die Online-Datensicherung zu knapp, können Sie jederzeit in den nächst höheren Tarif wechseln.


Datensicherung: Zugriffsrechte

Komfortable Regelung von Zugriffsrechten

Sie können auf HiDrive genau regeln, wer auf welche Daten Zugriff bekommt. Neben dem Administrator-Konto mit allen Rechten gibt es (optional hinzubuchbar) auch diverse weitere Benutzerkonten. Hierdurch können Sie beispielsweise Dateien, die für geschäftliche Zwecke verwendet werden, mit Kolleginnen und Kollegen teilen, die mit Ihnen an der Datei arbeiten. Statten Sie solche Ordner mit Zugriffsrechten für wenige Beteiligte aus. Somit sind Ihre Daten für die relevanten Personen erreichbar und dennoch bestens geschützt.
Den gesamten Backup-Space verwalten Sie über einen intuitiv zu bedienenden Online-Dateimanager.


Datensicherung: Nutzen Backup-Software

Was ist der Nutzen einer Backup-Software?

Bei einer Backup-Software handelt es sich um ein Programm, das Ihnen dabei hilft, wichtige Daten Ihres lokalen Computersystems zu sichern, um diese vor Beschädigung oder Verlust zu schützen. Je nach Funktion der einzelnen Sicherungsanwendung haben Sie die Möglichkeit, ganze Partitionen, bestimmte Ordner oder einzelne Dateien auszuwählen. Außerdem können Sie einstellen, dass eine derartige Sicherung regelmäßig und automatisch durchgeführt wird. Beugen Sie Hardwarefehlern sowie den fatalen Auswirkungen eines Virenbefalls vor, indem Sie für die Möglichkeit einer Datenrettung für den Ernstfall sorgen.


Datensicherung: Backup-Software

Wie funktioniert eine Backup-Software?

Mit einer Backup-Software erstellen Sie auf einem sicher geschützten Online-Speicher Kopien wichtiger Daten, auf die Sie im Verlustfall zurückgreifen können. Dabei gibt es verschiedene Optionen zur Wiederherstellung. Welche davon Sie nutzen, hängt davon ab, ob die Daten versehentlich gelöscht worden sind oder der komplette Datenträger beschädigt worden ist.

Haben Sie Daten aus Unachtsamkeit gelöscht, besteht noch Hoffnung: Zwar sehen Sie die gelöschten Daten nicht mehr im Dateisystem, aber sie sind trotzdem noch vorhanden – sie werden nur nicht mehr indexiert. Stellen Sie sich das folgendermaßen vor: Sie löschen Daten von der Festplatte und leeren den Papierkorb. Auch wenn die Daten nicht mehr sichtbar sind, befindet sich dennoch alles nach wie vor an Ort und Stelle. Das Betriebssystem hat den Platz, den die Daten bisher einnehmen, lediglich wieder zum Beschreiben mit neuen Daten freigegeben. Installieren Sie jetzt jedoch neue Programme oder schreiben andere neue Daten auf die Festplatte, werden die gelöschten Daten endgültig überschrieben und sind meist auch durch Datenrettungsversuche von Profis nicht mehr zu rekonstruieren.

Anders stellt sich die Datenrettung bei physisch beschädigten Speicherlaufwerken dar: Da im Inneren von herkömmlichen Festplatten („Hard Disk Drives“, „HDDs“) mechanische Vorgänge ablaufen, können fortlaufender Betrieb und unqualifizierte Rettungsversuche die Lage noch verschlimmern und die Daten im schlimmsten Fall unwiederbringlich verloren gehen. Sollten Sie einen derartigen Defekt bei Ihrer Festplatte feststellen, stoppen Sie den Betrieb sofort und wenden Sie sich an einen Spezialisten zur Datenrettung. Oft haben Sie nur einen einzigen Versuch, Daten- und Ordnerstrukturen rekonstruieren zu können. Die beste Datenrettung besteht daher in einer adäquaten Vorbeugung, die Ihnen im Ernstfall viel Ärger und Zeit sparen kann.


Daten sichern

Sichere Rechenzentren in Deutschland

Die STRATO-Rechenzentren sind nach ISO 27001 TÜV-zertifiziert und damit sehr gut gegen Datenverlust jeder Art abgesichert. Des Weiteren schützt eine ausgereifte Sicherheitstechnik die Server vor einem Stromausfall.


Datensicherung: Rechenzentren

Fazit

  • Beugen Sie einer aufwendigen Datenrettung vor und erstellen Sie Kopien auf einem Cloud-Speicher wie STRATO HiDrive.
  • Sie können von überall auf der Welt aus auf Ihren Online-Speicher zugreifen.
  • Der Zugang ist auch über Smartphone und Tablet möglich.
  • Als Administrator haben Sie die Möglichkeit, Benutzerkonten anzulegen und die Zugriffsrechte zu regeln.
  • Moderne Rechenzentren von STRATO speichern Ihre Daten sicher und sind nach ISO 27001 TÜV-zertifiziert.
  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz