Social-Media-Analyse - Chancen früher nutzen, Risiken eher erkennen

Social-Media-Analyse – Wenn Sie wissen wollen, wie die Welt über Ihr Unternehmen spricht

Facebook, Twitter, Google+ für alle. Und dann noch die Spezialisten: XING, LinkedIn, Pinterest, Instagram, Tumblr - jedem sind die jeweiligen Social Media Icons geläufig. Social Media ist für Unternehmen eine feine Sache: Sie bleiben im Dialog mit ihren Kunden, stärken den eigenen Ruf, im besten Fall erhöhen sich die Umsätze. Sie können auf Ihrer Website zum Beispiel einen Facebook Button einbinden, um auf die Social Media Aktivitäten hinzuweisen und Likes zu erhalten. Gerade für kleine Unternehmen und Startups ist es aber schwierig genug, den Überblick über die eigenen Social-Media-Aktivitäten zu behalten. Daher gilt: Je mehr Social-Media-Kanäle bedient werden, desto wichtiger wird auch die Analyse. Ob Sie bei STRATO den Homepage-Baukasten nutzen, einen Webshop betreiben oder Ihre Internetpräsenz hosten lassen – mit geeigneten Tools zur Social-Media-Analyse wissen Sie immer, wie die Welt über Ihr Unternehmen spricht - Ihre Social Media Strategie sollte daher eine Analyse miteinschließen bzw. auf dieser beruhen.

  • Social-Media-Analyse: Chancen schneller sehen und nutzen
  • Faktenbasiert: Verlässliche Zahlen über Likes, Shares und Retweets haben
  • Besser vorbereitet sein: neue Trends früher erkennen
  • Besser informiert sein: auf kritische Meinungsäußerungen schneller reagieren
  • Hilfreich: zahlreiche kostenlose Tools erleichtern die Social-Media-Analyse

Monitoring oder Analyse

Social Media: Monitoring oder Analyse?

Social-Media-Monitoring und Social-Media-Analyse sind zwei unterschiedliche Herangehensweisen, um Social-Media-Aktivitäten zu betrachten und auszuwerten:

Mit Social-Media-Monitoring lassen sich gezielt Themen rund um die eigene Marke und das eigene Unternehmen identifizieren. Aus einer Vielzahl von Kommentaren in sozialen Netzwerken, aber auch Blogbeiträgen, Foren oder Pressemitteilungen werden Daten gewonnen und einer bestimmten Thematik zugeordnet. Entsprechende Tools erstellen automatisch umfangreiche Listen oder Tagclouds. Diese können Sie dann eingehender analysieren. Auch negative Kommentare, die in der Regel zuerst auf fremden Kanälen veröffentlicht werden, ermitteln Sie mithilfe des Monitorings deutlich früher.

Die Social-Media-Analyse konzentriert sich vor allem auf die Interaktion, die auf den eigenen Social Media Kanälen, zum Beispiel auf der Facebook Fanpage, stattfindet. Im Mittelpunkt steht die genaue Messung von Zahlen: Wie viele Likes, Shares oder Retweets gab es, welche Beiträge fanden die meiste Beachtung? Darüber hinaus lassen sich auch die Umsätze messen, die pro Fan oder Follower erreicht werden. Mit einer genauen Social-Media-Analyse bekommen Sie einen Informationsvorsprung. Denn Sie können auf Daten reagieren, die sich erst zeitverzögert mit klassischen Marktforschungstechniken erheben lassen.


Fünf kostenlose Analyse-Tools für Social Media

Fünf kostenlose Analyse-Tools für Social Media

Eine gute Social-Media-Analyse muss nicht zwangsläufig viel kosten. Wer für eine Profi-Anwendung nicht das entsprechende Kapital hat, kann zwischen zahlreichen kostenlosen Tools wählen. Diese liefen Ergebnisse, die dem Vergleich mit kostenpflichtigen Anwendungen durchaus standhalten. Denn erst mit einer fundierten Datengrundlage kann der Erfolg von Social Media bestimmt werden: Stehen Aufwand und Kosten in einem ausgewogenen Verhältnis? Wird das Budget auch effektiv eingesetzt? Und vergrößert sich meine Reichweite durch Social Media überhaupt?

Um die eigenen Social Media-Aktivitäten einer genauen Analyse zu unterziehen, sind die folgenden Tools für Startups und kleine Unternehmen eine gute Alternative:

1. Quintly

Features:

  • Unternehmensprofile auf Facebook, Twitter und Youtube lassen sich mit denen der Mitbewerber vergleichen
  • Daten von Facebook Insights können importiert werden
  • Reports lassen sich automatisieren  

Website: http://www.quintly.com/


2. Simply Measured

Features:

  • Große Abdeckung an Netzwerken: Facebook, Twitter, Google+, Instagram, LinkedIn etc.
  • Direkter Vergleich aller eigenen Social Media Kanäle
  • Daten von Facebook Insights lassen sich genauer aufschlüsseln
  • Report wird nach Anmeldung per Email zugeschickt  

Website: http://simplymeasured.com/


3. Google Analytics

Features:

  • Conversion im Vergleich: Webseite und Social Media Kanäle
  • Sales und Leads von Social Media im Zentrum der Analyse
  • Umsatzträchtige Kanäle können schnell identifiziert werden

Website: http://www.google.de/intl/de/analytics/


4. Social Blade

Features:

  • Soziale Netzwerke: YouTube, Twitch und Instagram
  • Beliebteste Video-Networks und YouTuber können schnell ermittelt werden
  • Abonnenten, Zuschauer und Nutzer in Echtzeit vergleichen

Website: http://socialblade.com/

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz