Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #1913

E-Mails empfangen und versenden mit dem iPhone / iPod Touch

Loggen Sie sich bitte in den passwortgeschützten STRATO Kunden-Login ein und erstellen in der E-Mail-Verwaltung, unter Einstellungen Unterpunkt E-Mail Verwaltung, ein neues E-Mail-Konto, indem Sie auf neue Adresse anlegen klicken und dem Assistenten folgen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Einrichten meiner E-Mail Postfächer im STRATO Kunden-Login

Inhalt

1. Videoanleitung zur Einrichtung einer E-Mail Adresse unter iOS
2. Neues E-Mail-Konto am Apple iPhone / iPod Touch einrichten
3. Bestehendes E-Mail-Konto bearbeiten
4. E-Mails SSL-verschlüsselt senden und empfangen

 

 

 

1.Videoanleitung

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie ein neues E-Mailkonto unter iOS einrichten können.




 

 

2. Neues E-Mail-Konto einrichten (iOS 14)

Starten Sie das Gerät und tippen auf das Einstellungen.
 
Sollten Sie bereits ein E-Mail-Konto eingerichtet haben, befolgen Sie bitte die Anweisungen im zweiten Teil dieser Anleitung.

In den sich nun öffnenden Fenstern wählen Sie bitte Mail, dann Accounts aus und klicken anschließend auf Account hinzufügen und Andere:
 
E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-1.png
 
Geben Sie nun in das Feld Name einen beliebigen Absendernamen an, welche dem Empfänger signalisiert, von wem die E-Mail versendet wurde. In das Feld Adresse geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und in das Feld Kennwort Ihr E-Mail-Passwort ein, welches Sie im STRATO Kunden-Login für Ihre E-Mailadresse festgelegt haben.

Die Beschreibung kann optional verwendet werden und führt eine optische Trennung zwischen mehreren E-Mail-Konten durch.
Zum Fortsetzen tippen Sie bitte auf Weiter:
 
E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-1.png

Sie werden nun gebeten, Benutzer- und Serverdaten einzugeben. Überlegen Sie sich jedoch vorher, ob Sie Ihre E-Mails zentral per IMAP bei STRATO speichern möchten, um diese von mehreren Arbeitsplätzen nutzen zu können oder ob diese heruntergeladen und somit per POP3 auf Ihrem eigenen Gerät gespeichert werden sollen.
 
E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-2.png


Tippen Sie daher auf den entsprechenden Begriff am oberen Bildschirmrand und füllen Sie die Eingabefelder folgendermaßen aus:

 

Name: Absendername für versendete E-Mails
E-Mail: Ihre vollständige E-Mailadresse (inkl. @-Zeichen und Domainname)
Beschreibung: optionale Betitelung des E-Mail-Kontos

 

Server für eintreffende E-Mails

 

Hostname: pop3.strato.de für den Abruf Ihrer E-Mails per POP3 (E-Mails werden auf Ihrem Smartphone gespeichert)
  imap.strato.de für den Abruf Ihrer E-Mails per IMAP (E-Mails bleiben auf dem Server gespeichert)
Benutzername: Ihre vollständige E-Mailadresse (inkl. @-Zeichen und Domainname)
Kennwort: Ihr selbst vergebenes E-Mail-Kennwort

 

Server für ausgehende E-Mails

 

Hostname: smtp.strato.de
Benutzername: Ihre vollständige E-Mailadresse (inkl. @-Zeichen und Domainname)
Kennwort: Ihr selbst vergebenes E-Mail-Kennwort

 

Es werden nun alle zuvor eingegebenen Daten von unserem Mail-Server geprüft. Stellen Sie bitte daher sicher, dass Ihr iPhone / iPod eine Internetverbindung hat. Sollten die eingegebenen Daten fehlerhaft sein, werden Sie mit einem entsprechenden Hinweistext darüber informiert. Prüfen Sie daher bitte die Korrektheit der eingegebenen Daten.

 

Sofern Sie ein neues Kennwort für Ihre E-Mailadresse vergeben möchten, stellen wir Ihnen hier eine Anleitung zur Verfügung.

 

3. Bestehendes E-Mail-Konto bearbeiten

 

Wenn Sie die Einstellungen prüfen oder ändern möchten wählen Sie den entsprechenden Account aus

 

Standardmäßig sollte der korrekte Port 993 (IMAP) bzw. 995 (POP3) sowie SSL automatisch verwendet werden. Sollten Sie dennoch keine E-Mails empfangen oder versenden können, folgen Sie bitte den folgenden Schritten.

 

 E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-3.png

 

Nun können Sie die Kontoeinstellungen sehen, prüfen und ggf. anpassen.

 

E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-4.png

 

Wählen Sie bitte Erweitert aus um weitere Einstellungen zu treffen, z.B. Postfach-Verhalten oder wann E-Mails gelöscht werden sollen.

 

E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-5.png

 


4. E-Mails SSL-verschlüsselt senden und empfangen

In der Standard-Einstellung werden E-Mail-Postfächer auf dem iPhone bereits mit SSL-Verschlüsselung eingerichtet. Ist das bei Ihnen nicht der Fall oder möchten Sie die Einstellung später ändern, gehen Sie bitte wie folgt vor.

 

Wählen Sie den entsprechenden Account wie im vorhergehenden Punkt beschrieben aus. Unter Erweitert können Sie das SSL verwenden aktivieren.

 

E-Mail senden - iPhone/iPod Touch-1.png

 

Ihre E-Mails werden nun verschlüsselt übermittelt.

 

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass E-Mail Postfächer nur mittels einer gesicherten Verbindung (SSL) angesprochen werden können. Beachten Sie dazu bitte die weiteren Hinweise im Artikel: Kann ich meine E-Mails über eine gesicherte Verbindung (SSL oder TLS) versenden?

Sichere Website mit SSL!

Sichern Sie hier Ihre Website durch die Verwendung von SSL.

SSL verwenden

×