Was sind die DNS-Standard-Einstellungen für meine STRATO Subdomain?


 
Die Standard DNS Einstellungen für von Ihnen genutzte Subdomains lauten:
 
Record Voreingestellte DNS-Einstellung
NS-Record STRATO Nameserver
A-Record STRATO Standard IPv4-Adresse
AAAA-Record Standard-Adresse von STRATO verwenden
MX-Record STRATO Mailserver
CNAME-Record CNAME entfernen
TXT-Record Deaktiviert
SRV-Record Deaktiviert
Dynamic DNS DynDNS deaktiviert
 
DynDNS steht Ihnen ab dem Paket STRATO PowerWeb Basic 2013 (ältere Pakete: ab BasicWeb XL), STRATO Domain und im STRATO WP Plus Paket zur Verfügung.
 
Änderungen an den DNS-Einstellungen Ihrer Domain können Sie im STRATO Kunden-Login in der Domainverwaltung Ihres Paketes unter dem Menüpunkt Domains vornehmen.
 
Wie Sie Änderungen an den jeweiligen Records durchführen können, beschreiben wir in diesen Artikeln:
 
Beachte auch Kann ich bei STRATO meine DNS-Einträge auch selbst verwalten?
Beachte auch Welche Einstellungen kann ich im Konfigurationsdialog NS-Record vornehmen?
Beachte auch Welche Einstellungen kann ich im Konfigurationsdialog A-Record vornehmen?
Beachte auch Welche Einstellungen kann ich im Konfigurationsdialog MX-Record vornehmen?
 
 
War dieser Artikel hilfreich?   Ja / Nein


Vielen Dank für Ihr Feedback!
Tut uns Leid. Warum hat ihnen der Artikel nicht geholfen?
  Informationen unklar oder unvollständig
  Informationen fehlerhaft
  Artikel behandelt nicht mein Problem
  Artikel zu lang


Kommentar (optional)