Die STRATO E-Mail Server

Um eine E-Mail Adresse mit einem E-Mail Programm abrufen zu können, ist es zunächst erforderlich, dass das E-Mail Programm für die gewünschte E-Mail Adresse konfiguriert wird.
 
Zur Konfiguration des E-Mail Programms benötigen Sie lediglich die E-Mail Serveradressen, den Benutzernamen und das Kennwort für die E-Mail Adresse. Verwenden Sie bitte die nachfolgenden Serverangaben bei der Konfiguration Ihres E-Mail Programms:
 
Posteingangsserver (POP3 SSL/TLS) pop3.strato.de (Port: 995)
Posteingangsserver (IMAP SSL/TLS) imap.strato.de (Port: 993)
Postausgangsserver (SMTP SSL/TLS) smtp.strato.de (Port: 465)
Benutzername/Konto: Ihre vollständige E-Mail Adresse (z. B. mail@wunschname.de)
Passwort:

Das Passwort vergeben Sie im STRATO Kunden-Login unter dem Menüpunkt

E-Mail Verwaltung

 

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass E-Mail Postfächer, die nach dem 01.12.2013 eingerichtet wurden, nur mittels gesicherter Verbindung (SSL) angesprochen werden können.
Beachten Sie dazu bitte die weiteren Hinweise im Artikel: Kann ich meine E-Mails über eine gesicherte Verbindung (SSL oder TLS) versenden?

  

SMTP-Authentifizierung

 

Für alle E-Mail Programme gilt das sogenannte externer Link SMTP-Auth-Verfahren. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch den entsprechenden Anleitungen zu Ihrem E-Mail Programm.

 

Ausführlichen Anleitungen für häufig genutzte  E-Mail Programme finden Sie in diesen FAQ-Artikeln:

 

 

Alternativ zur Verwendung eines E-Mail Programms haben Sie auch die Möglichkeit, unseren kostenlosen Webmailer den STRATO Webmail zu nutzen. Sie benötigen für den Login in den STRATO Webmail lediglich Ihre E-Mail Adresse und das E-Mail Passwort.

 

Wichtige Hinweise zu älteren E-Mail Programmen

Einige ältere E-Mail Programme, z. B. der Netscape Messenger, akzeptieren innerhalb der Eingabe kein @-Zeichen. Verwenden Sie in diesem Fall das Format: mailboxname%wunschname.de

Bei manchen Programmen können Sie den POP-Server nicht direkt eingeben, sondern dieser wird aus der E-Mail Adresse ausgelesen (z. B. bei Eudora) Geben Sie in diesem Fall: mailboxname%wunschname.de@pop3.strato.de an.

wunschname.de und mailboxname ersetzen Sie bitte jeweils durch Ihre individuellen Daten.
 

Hinweis zu Domains mit Umlauten und Sonderzeichen

Bitte beachten Sie: Sofern Sie eine Domain mit Umlaut oder Sonderzeichen verwenden, kann ihr E-Mail Programm möglicherweise die Domain nicht ordnungsgemäß verarbeiten. Verwenden Sie stattdessen bitte die codierte Schreibweise.

 

Alle Informationen dazu finden Sie hier:

 

Was sind Umlautdomains und was bedeutet IDN?

 

 

 

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein