Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?

Um Kontakte aus Ihrer aktuellen Anwendung in eine andere Anwendung übertragen zu können, müssen Sie sie zunächst exportieren und anschließend in die neue Anwendung importieren.

In diesem Artikel beschreiben wir den Export und Import für STRATO Webmail, Outlook 2010 und für Thunderbird 7. Führen Sie die beschriebenen Schritte je nach gewünschtem Anwendungsszenario in der Reihenfolge 1) Export und 2) Import durch.

 

Nutzern des STRATO Webmail Pro steht mit dem Konnektor für Microsoft Outlook ein nützliches Tool zur automatisierten Synchronisation zwischen STRATO Webmail und Outlook zur Verfügung.


Kontakte exportieren
Kontakte aus dem STRATO Webmail exportieren

Kontakte aus Thunderbird exportieren

Kontakte aus Outlook exportieren

 

Kontakte importieren
Kontakte in den STRATO Webmail importieren
Kontakte in Thunderbird importieren
Kontakte in Outlook importieren

 

Kontakte exportieren

Der Export Ihrer eingetragenen Kontakte in eine Datei kann über verschiedene Dateiformate erfolgen.

CSV
Das .csv-Format erstellt eine Export-Datei im reinen Textformat. Die Attribute (Name, Vorname etc.) werden durch Kommata getrennt dargestellt.

v-Card
Das v-Card Format ist standardisiert und die Export-Datei kann einfacher erstellt werden. Indes können die Kontakte nur einzeln übertragen werden, was die Übertragung von vielen Kontakten erschwert.


Kontakte aus dem STRATO Webmail exportieren

 

Loggen Sie sich in  STRATO Webmail ein. Wählen Sie den Punkt Adressbuch aus der Menüleiste am oberen Rand aus. Anschließend klicken Sie mit der linken Maustaste neben Kontakte auf das Burgermenü Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?-1.png > Exportieren und wählen vCard oder CSV aus.

 

Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?-2.png

 

Kontakte aus Thunderbird exportieren


Öffnen Sie Thunderbird und klickenSie auf Adressbuch.



Klicken Sie auf Extras und Exportieren und wählen Sie den gewünschten Dateityp.



Vergeben Sie einen gut merkbaren Dateinamen damit die Datei auch zu einem späteren Zeitpunkt identifizierbar ist. Geben Sie einen Speicherpfad für die Exportdatei an. Mit Speichern schließen Sie den Export ab.

Kontakte aus Outlook exportieren

 

Öffnen Sie Outlook und wählen Sie Datei Beachte auch Öffnen Beachte auch Importieren aus.



Klicken Sie auf In Datei exportieren.



Anschließend wählen Sie den zu erstellenden Dateityp Outlook-Datendatei (.pst) aus.



Wählen Sie den Ordner Kontakte aus und klicken dann auf Weiter.



Geben Sie einen Speicherpfad für die Exportdatei an. Klicken Sie dann auf Weiter. Mit einem Klick auf Fertig stellen schließen Sie den Export ab.

 

Kontakte importieren


Kontakte in den STRATO Webmail importieren

 

Loggen Sie sich in STRATO Webmail ein und wählen Sie Adressbuch aus. Anschließend klicken Sie mit der linken Maustaste neben Kontakte auf das Burgermenü Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?-1.png >Importieren und wählen vCard oder CSV aus. 


Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?-4.png

Wählen Sie als Dateityp das Format der zuvor erstellten Export-Datei und wählen Sie den Pfad zur Exportdatei.

 

Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?-5.png

 

Abschließend erhalten Sie eine Erfolgsmeldung. Der Import ist abgeschlossen.

 

Wie kann ich mit STRATO Webmail Kontakte exportieren und importieren?-6.png



Kontakte in Thunderbird importieren

 

Öffnen Sie Thunderbird und klicken Sie auf den Adressbuch-Button in der Navigationsleiste.



Klicken Sie auf Extras und Importieren.



Wählen Sie die Option Adressbücher für den Import Ihrer Kontakte. Enthält Ihre Export-Datei zusätzliche Einträge, können Sie auch den Radio-Button Alles importieren verwenden.



Anschließend wählen Sie das Dateiformat aus, in welchem die Exportdatei erstellt wurde (z. B. vCard).



Wählen Sie die Datei aus, in der Ihre Daten gespeichert sind, und klicken Sie auf Öffnen.



Danach wird Ihnen sofort angezeigt, ob das importieren erfolgreich war. Bitte klicken Sie abschließend auf Fertigstellen.



Ihre Kontakte wurden in das Adressbuch von Thunderbird integriert.

Importieren Sie eine .csv-Datei, können die Attribute (Name, Nachname, E-Mail Adresse etv.) von der Thunderbird-Struktur abweichen. Bitte prüfen Sie daher im abschließenden Schritt die Gegenüberstellung der Strukturen und korrigieren Sie diese gegebenenfalls.



Kontakte in Outlook importieren

Öffnen Sie Outlook und wählen Sie Datei Beachte auch Öffnen Beachte auch Importieren aus.



Wählen Sie das gewünschte Format aus z. B. VCARD-Datei importieren. Für den Import einer .csv-Datei wählen Sie die Option Aus anderen Programmen oder Dateien importieren.



Wählen Sie die zu importierende Datei aus und klicken Sie dann auf Öffnen.

Anschließend ist der importierte Kontakt in Outlook unter Kontakte zu finden. Bitte beachten Sie, dass bei diesem Verfahren immer nur der erste Kontakt in Outlook übertragen wird. Um mehrere Kontakte gleichzeitig zu übertragen, müssen die vCards einzeln vorliegen. Gehen Sie dann wie folgt vor:

 

  • Outlook starten und Kontakte öffnen
  • Öffnen Sie im Windows Explorer das Verzeichnis in welchem die vCards exportiert wurden
  • Jetzt können Sie per drag & drop die Visitenkarten auf die Fläche der Kontakte in Outlook ziehen.

 

Hinweis:

Möchten Sie viele Dateien mit dieser Methode importieren, kann dies zu einem Absturz des PC führen. Begrenzen Sie daher die Anzahl der zu importierenden Kontakte auf etwa 30 und fahren Sie erst nach erfolgreichem Import fort.

 

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein