E-Mail wurde erfolgreich versandt.

Was ist eine Vertragsübergabe und was muss beachtet werden?

Eine Vertragsübergabe bedeutet, dass die komplette Kundennummer auf eine andere Person (Vertragspartner) übertragen wird. (nicht zu verwechseln mit einem Domainumzug, bei dem nur einzelne Domains abgetreten werden).
Die Domaininhaberdaten bleiben bei einer Vertragsübergabe unverändert. Falls Sie diese auch ändern möchten, können Sie dies in Ihrem Kunden-Login tun. Eine Anleitung dazu finden Sie in dieser FAQ.

Um eine Vertragsübergabe vornehmen zu können, benötigen wir vom alten Vertragspartner eine Abtrittserklärung und vom neuen Vertragspartner eine Einverständniserklärung. Nutzen Sie dafür bitte unser Formular zur Vertragsübergabe und lassen dies durch beide Vertragsparteien unterzeichnen.

Bitte beachten:
  • neuer Kontoinhaber und neuer Vertragspartner müssen übereinstimmen.
  • erfolgt die Vertragsänderung zu einem früheren Termin, als dem regulären Vertragsende, findet keine Verrechnung oder Erstattung für den nicht in Anspruch genommenen Zeitraum statt.
Das entsprechende Formular (Vertragsübergabe) finden Sie in Ihrem STRATO Kunden-Login unter dem Menüpunkt Mein Vertrag --> Vertragsänderung / Vertragsübergabe
Die STRATO berechnet für eine Vertragsübergabe einmalig 30,00 Euro pro Auftrag. Eine Änderung von Kontaktdaten (Postanschrift, Mobilfunknummer oder E-Mailadresse) bleiben kostenlos.
Was ist eine Vertrags�bergabe?-1.jpg

Nach dem Ausfüllen der PDF-Datei können Sie uns hier eine E-Mail mit Anhang senden.

Füllen Sie die Felder aus und fügen Sie die PDF-Datei als Anhang hinzu.

Was ist eine Vertrags�bergabe?-4.jpg

Anmerkung
Der neue Kunde (Vertragspartner) übernimmt den Vertrag mit allen Rechten und Pflichten. Die Servicegebühr für die Vertragsübergabe und die laufenden Kosten werden dem neuen Kunden (Vertragspartner) in Rechnung gestellt.
War dieser Text hilfreich für Sie?
Info: 175ecca731035c826d1bc76f23e2bd7e1f995b50