Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #1676

Plesk-Passwort vergessen oder Plesk-Interface gesperrt

In diesem Artikel erhalten Sie Hilfe, wenn Sie Ihr Plesk Administrator Passwort vergessen haben oder bereits mehrfach die falschen Login-Daten eingegeben haben und das Interface gesperrt wurde.

 

Plesk Administrator Passwort vergessen: Wie kann ich es mir wieder anzeigen lassen?

Das Plesk Adminsitrator Passwort lässt sich im Bedarfsfall im Klartext auslesen. Je nach verwendeter Plesk Version und Betriebsystem ist die Vorgehensweise dafür unterschiedlich.

 

Linux-Server:

Windows-Server

 

Um das Plesk Admin Passwort im Klartext auszulesen ist folgender Schritt notwendig.

 

Linux-Server:

 

Für den Zugriff auf das Plesk-Passwort ist der Login auf die Konsole per SSH mit dem Benutzer root notwendig. Beachten Sie dazu bitte auch den Artikel:


Wie melde ich mich mit PuTTY an meinem Server an?

 

Plesk-Version 10.2

 

Loggen Sie sich auf der SSH-Konsole als Nutzer root ein und rufen Sie bitte den Befehl auf:

/usr/local/psa/bin/admin --show-password

Sie bekommen dann Ihr Plesk-Passwort angezeigt.

 

Plesk-Versionen älter als 10.2

Loggen Sie sich auf der SSH-Konsole als Nutzer root ein und rufen Sie bitte den Befehl auf:

more /etc/psa/.psa.shadow

 

Windows-Server

Öffnen Sie bitte die Eingabeaufforderung über Start / Ausführen / cmd [Enter] und geben Sie hier den Befehl ein:

"%plesk_bin%\\plesksrvclient" -get


Nach Absendung des Befehls wird Ihnen ein Popup mit dem Plesk-Passwort im Klartext angezeigt.

 

Sollte das ausgelesene Passwort nicht funktionieren kann dies daran liegen, dass in der MySQL-Datenbank von Plesk ein anderes Passwort hinterlegt ist. Um eine Neuinstallation des Systems zu vermeiden, besteht die Möglichkeit dieses direkt in der MySQL-Datenbank zu ändern.


http://kb.odin.com/de/346

 

 

Ich habe mehrfach die Plesk Login-Daten falsch eingegeben bzw. aus Versehen das Interface gesperrt. Wie kann ich es wieder freigeben bzw. entsperren?

Aus Sicherheitsgründen wird das Login-Interface gesperrt, wenn sie sich innerhalb einer gewissen Zeit mehrfach falsch eingeloggt haben. (3 Versuche in 3 Minuten, bei Voreinstellung).

 

Benutzen Sie den folgenden Befehl, um das Interface zu entsperren. Sie müssen dafür als root eingeloggt sein.

 

h1234: ~ # mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` psa -e "delete from lockout"

 

Um die Lock-Zeit oder die Session Lock Einstellungen zu ändern, loggen Sie sich in Plesk als admin ein und wählen Sie das SERVER->Session Settings Icon aus.

 

 

×
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein