Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #2197

So ändern Sie das Passwort für Ihr WordPress-Login

Passwortänderung über das Wordpress Backend

Im Wordpress Backend können Sie über die Benutzerverwaltung (rechts oben Ihr Benutzername -> Profil verwalten) jederzeit ein neues Passwort für Ihre Administrationsoberfläche setzen.

 

Passwortänderung im WordPress-1.png

 

Wordpress Passwort vergessen? So erhalten Sie wieder Zugang zu Ihrem Backend


Loggen Sie sich in Ihren STRATO Kunden-Login ein. Nach dem Login mit Ihrer Kundennummer und dem Kundenpasswort klicken Sie bitte auf Ihr Paket.

Sie finden im Menü auf der linken Seite unter Datenbanken und Webspace den Punkt Datenbankverwaltung. Klicken Sie auf dieser Seite bitte dann den Link verwalten.

 Passwortänderung im WordPress-1.jpg

Sie befinden sich nun in der Benutzeroberfläche der phpMyAdmin Datenbankverwaltung.

 

Klicken Sie nun bitte auf der linken Seite auf die Tabelle wp_users aus. Standardmäßig wird nun der Reiter Anzeigen aufgeklappt; befinden Sie sich nicht auf dieser Unterseite, klicken Sie bitte auf Anzeigen.  

Passwortänderung im WordPress-3.png 

Wählen Sie dann bitte die Option Bearbeiten aus.

 

Gehen Sie nun in die Zeile user_pass und wählen Sie aus dem Drop-Down Menü die Funktion MD5 aus. Löschen Sie anschließend in der Zeile Wert den Eintrag und tragen Sie danach dort Ihr neues Passwort im Klartext ein.

Passwortänderung im WordPress-4.png 

Speichern Sie anschließend mit einem Klick auf OK. Das neue Passwort wird Ihnen in der Übersicht mit MD5 verschlüsselt dargestellt.

 

Jetzt haben Sie das Passwort für die WordPress-Administrationsoberfläche geändert und können sich mit diesem Passwort wieder in das Wordpress Backend einloggen.



Jetzt haben Sie das Passwort für die WordPress-Verwaltung geändert.

×
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein