Domainumleitung per Redirect 301


Neben der Domainumleitung über Ihren STRATO Kunden-Login können Sie auch eine sogenannte 301 Weiterleitung (engl.: moved permanently; dt.: Inhalt dauerhaft verschoben) einrichten. Der Vorteil dieser suchmaschinenfreundlichen Weiterleitung ist, dass nicht nur komplette Domains, sondern auch einzelne Seiten auf ein anderes Ziel weitergeleitet werden können.

Die Weiterleitung wird mittels einer .htaccess Datei eingerichtet. Daher ist der Zugriff auf den Speicherplatz der Domain erforderlich um diese Art der Weiterleitung einzurichten. Hinterlegen Sie die entsprechende Weiterleitungsanweisung in einer Text-Datei und speichern Sie die Datei als ".htaccess" auf dem Speicherplatz der umzuleitenden Domain. Zum Erstellen einer .htaccess Datei benötigen Sie einen Editor (zum Beispiel den Windows Editor oder Wordpad).

 

Sollen alle Domains Ihres STRATO Paketes auf eine Domain über einen „RedirectPermanent" umgeleitet werden, verwenden Sie die .htaccess bitte in einem Unterverzeichnis und leiten die Domains über den STRATO Kunden-Login auf dieses Verzeichnis um. 


Beachte auch Einrichten einer Domainumleitung

Weiterleitung alte Domain Beachte auch neue Domain

 

Für die Weiterleitung einer Domain erstellen Sie bitte eine .htaccess Datei mit folgendem Inhalt und laden Sie diese via FTP auf Ihren Speicherplatz hoch. Bitte achten Sie darauf, die .htaccess ANSI-codiert abzuspeichern.

Redirect 301 / http://www.wunschname.de/


Domainumleitung per 301-1.png

Ersetzen Sie bitte wunschname.de mit der Domain, auf die Sie von nun an weiterleiten möchten.

In diesem Fall werden alle Domains, die sich auf das Verzeichnis beziehen, in dem die .htaccess Datei abgelegt wird, auf das angegebene Ziel umgeleitet. Um zu überprüfen, ob Ihre Weiterleitung auch von der Suchmaschine als "permanently moved" erkannt wird, geben Sie externer Link unter folgender Seite die umzuleitende Domain ein.

Weiterleitung alte Seite Beachte auch neue Seite

 

Für die Weiterleitung einer veralteten Seite auf eine neue Seite, erstellen Sie bitte eine .htaccess Datei mit folgendem Inhalt:


Redirect 301 /verzeichnis/urlaub.html http://www.wunschname.de/urlaub.html

Ersetzen Sie bitte wunschname.de mit der Domain, auf die Sie von nun an weiterleiten möchten.

Lesen Sie auch in diesen Artikeln:

Beachte auch Dateien per FTP hochladen - welche Einstellungen sind notwendig?
Beachte auch Einrichten einer Domainumleitung in Ihrem STRATO Kunden-Login
Beachte auch Wie funktioniert die Domainumleitung (Routing)?
Beachte auch Kann ich in meinem Paket die Rewrite-Engine (mod_rewrite) für meine PHP-Scripte verwenden?

 

War dieser Artikel hilfreich?   Ja / Nein


Vielen Dank für Ihr Feedback!
Tut uns Leid. Warum hat ihnen der Artikel nicht geholfen?
  Informationen unklar oder unvollständig
  Informationen fehlerhaft
  Artikel behandelt nicht mein Problem
  Artikel zu lang


Kommentar (optional)