E-Mail wurde erfolgreich versandt.

Wie ändere ich meine WordPress-URL?

Wenn Sie die URL (Internetadresse) Ihrer WordPress-Webseite auf eine neue Domain ändern möchten, können Sie dies in wenigen Schritten tun. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dazu vorgehen.

Loggen Sie sich in Ihren Kunden-Login bei STRATO ein und gehen Sie innerhalb Ihres Paketes auf den Menüpunkt DomainsDomainverwaltung. Klicken Sie dann auf das Zahnrad neben der neuen Domain, die Sie für Ihre WordPress-Webseite verwenden möchten.

Hier finden Sie die Option Umleitung einrichten. Wählen Sie nun intern (1) und anschließend den Ordner aus, in dem sich Ihre WordPress-Webseite befindet (2). Klicken Sie dann auf Speichern (3).
WP-Umleitung einrichten

Loggen Sie sich nun in den Administrationsbereich Ihrer WordPress-Instanz ein. Gehen Sie zu EinstellungenAllgemein. Ändern Sie die WordPress-Adresse (URL) und die Website-Adresse (URL) auf Ihre neue Domain.

Bitte beachten Sie: Nach dem Speichern der Änderungen wird der Administrationsbereich von WordPress nur noch über die neue URL erreichbar sein. Achten Sie also darauf, dass Sie die richtige URL eingegeben haben.

wp_url
Klicken Sie abschließend unten auf Änderungen speichern.

Achtung: Bei aktivem SSL-Zertifikat sollten die beiden URLs mit »https://« angegeben werden!


Ihre Website ist nun unter der neuen Domain erreichbar!

War dieser Text hilfreich für Sie?
Info: d5d0b0025bc20a165d607809ac08170afd46ab6d