FAQ #3612
Artikel editieren
Artikel weiterleiten

Kann ich meinen gekündigten Vertrag oder eine gekündigte Domain reaktivieren?

Haben Sie Ihren Vertrag oder Domain fälschlicherweise gekündigt  oder vergessen die Kündigung rechtzeitig zurückzunehmen?

Vertrag
Domain

Kündigung durch STRATO

 

 

Gekündigter Vertrag

 

Sie können Ihren Auftrag bis zu 30 Tage nach dem Kündigungsdatum reaktivieren. Die Daten, welche sich zum Kündigungszeitpunkt noch mit in dem Vertrag befunden haben, können wiederhergestellt werden.

 

Handelt es sich bei dem gekündigten Auftrag um einen Server, so kann dieser bis maximal 7 Tage nach Kündigungsdatum reaktiviert werden.

 

Für den manuellen Aufwand der Reaktivierung (Wiederaufschaltung)  berechnen wir eine Servicegebühr in Höhe von 30 Euro pro Auftrag.

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass der Auftrag wieder mit der regulären Laufzeit reaktiviert wird

 

Gekündigte Domain

 

Ebenso können versehentlich oder doch noch benötigte Domains in einem Zeitraum von 30 Tagen nach der Kündigung reaktiviert werden. 

 

Ist eine Domain im Status der sogenannten RedemptionPeriod, können wir zwar versuchen, diese wieder zu reaktivieren, jedoch ist dies unter Umständen nicht möglich. 

 

Das Zurückholen einer Domain aus der RedemptionPeriod ist mit sehr hohem manuellem und technischem Aufwand verbunden. Aus diesem Grund fällt hierfür eine Gebühr von einmalig 90 Euro pro Domain an. 

Sofern sich Ihre Domain noch nicht in der RedemptionPeriod befindet und ein Zurückholen erwünscht ist, werden lediglich 20 Euro pro Domain berechnet.

 

 

 

Hinweis: In beiden Fällen benötigen wir eine schriftliche Bestätigung zur Übernahme der Kosten von Ihnen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Support.

 

Kündigung durch STRATO

Eine Reaktivierung ist nicht in dem Fall möglich. Darunter zählt unter anderem die Kündigung durch STRATO selbst.

 

×