Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #223

Zu lange Dateipfade in Ihrem HiDrive

Windows begrenzt die maximale Pfadlänge von Windows auf 260 Zeichen. Hierdurch wird auch die HiDrive Software in ihrer Synchronisationsmöglichkeit begrenzt.

 

Sofern ein Verzeichnis in Ihrem HiDrive über diese Zeichenlänge hinausgeht und die Synchronisation scheitert werden Sie über eine Benachrichtigung der Software informiert.

 

Lokal werden am Dateipfad rekursiv Fehler-Icons (roter Kreis mit weißen X) dargestellt. Sie können diese Fehlermeldung auch ignorieren, ohne dass die Synchronisation an sich beeinträchtigt wird.

 

Sie können alternativ auch die Pfade über das Web Interface im Browser kürzen. Bitte beachten Sie, dass zu der von Ihnen bestimmten Pfadstruktur die von Windows bereits vergebenen Zeichen hinzugerechnet werden müssen.

 

Beispiel:

C:\users\USERNAME\HiDrive\Hier\steht\dann\ein\Pfad\der\noch\nicht\zu\lang\ist

 

Wiederherstellung von Bildern, Videos, Musik und Kontakten

Bilder, Videos, Musikdateien und Kontakte aus Ihrem Backup werden komplett in ihre jeweiligen Ordner auf dem Gerät gespielt.

Zum Cloud-Speicher Angebot

×
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein