Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #2968

Wie kann ich meinen Webshop Now in der Google Search Console integrieren und verifizieren?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Verifizierung über den Search Console-Account
  2. Verifizierung über die DNS-Einstellungen im Kunden-Login (über CNAME)

 

Verifizierung über den Search Console-Account

Wenn Sie Google Analytics benutzen, können Sie darüber Ihre Domain für die Search Console verifizieren. (Wie Sie die Search Console verwenden erfahren Sie hier.)

Im alten Design:
 Webshop Now in Google Search Console-1.png

 

Bestätigen Sie, dass Sie Inhaber des entsprechenden Accounts sind, indem Sie unter dem Reiter Alternative Methoden den Punkt Google Analytics auswählen. Im Anschluss klicken Sie auf den Button Bestätigen.

 

Im neuen Design:

 Webshop Now in Google Search Console-1.png

 

 

Wichtig ist, dass Ihr Google Analytics-Konto, das Sie für Ihren Webshop Now benutzen, mit demselben Google-Konto angemeldet ist wie Ihr Search Console-Account. (Im Webshop-Login unter dem Menüpunkt Marketing.)

 

Verifizierung über Domain-Namen-Anbieter (CNAME)

Alternativ können Sie auch die Option Domain-Namen-Anbieter auswählen. Hierfür müssen Sie einen CNAME für Ihre Domain anlegen. Im Search Console-Account geht das wie folgt:

 Webshop Now in Google Search Console-2.png

Anschließend müssen Sie den CNAME-Record im STRATO Kunden-Login anlegen.

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, gehen Sie bitte auf Domainverwaltung und wählen die entsprechende Domain (unter der Ihr Webshop Now läuft) aus und klicken auf Verwalten rechts neben der Domain.
 Webshop Now in Google Search Console-2.jpg

Nun wählen Sie unter Einstellungen (Domain) die DNS Einstellungen und dann TXT Records inklusive SPF und DKIM Einstellungen.
 Webshop Now in Google Search Console-3.jpg

Es klappt ein Fenster auf, in dem Sie die entsprechenden Daten, die Sie bereits in Ihrem Search Console-Account eingegeben haben, einfügen und im Auswahlfenster Typ den CNAME auswählen. Wenn Sie alle Daten eingeben haben, klicken Sie auf Einstellung übernehmen.
 Webshop Now in Google Search Console-1.jpg

Bitte beachten Sie, dass der eingerichtete CNAME - nach dem Speichern - in diesem Menüpunkt nicht mehr angezeigt wird. Stattdessen wird im Hintergrund eine Subdomain angelegt (wie im Präfix angegeben) und dort ist dann der CNAME-Record hinterlegt.

 

×