E-Mail wurde erfolgreich versandt.

Funktionen Ihres Webshops optimal nutzen

In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige Funktionen des Webshops vorstellen und beschreiben, wie Sie diese optimal nutzen und einstellen.

Inhalt:

Der Content-Slider

Sie haben die Möglichkeit, eine Bilder Diashow in den Webshop einzubinden. Auf dieser können Sie unübersehbar auf Sonderaktionen, beliebte Produkte oder sonstige Neuigkeiten hinweisen. Mit wenigen Klicks können Bilder ausgesucht und Übergangseffekte sowie weitere Einstellungen festgelegt werden.

Den Content-Slider können Sie unter Inhalt/Kategorie à Datenblattansicht einfügen. Klicken Sie hier bitte unter Seiten auf die gewünschte Seite oder wahlweise auf Allgemein, um den Slider auf der Startseite einzufügen. Navigieren Sie bitte zu einem Beschreibungsfeld und klicken dort auf das App Symbol, welches durch ein schwarzes Puzzleteil dargestellt wird:

Neue Webshop-Funktionen-2.png

Wählen Sie danach bitte Content-Slider aus:

Neue Webshop-Funktionen-3.png

Über die Dateiverwaltung können Sie eigene Bilder für den Content-Slider verwenden:

Neue Webshop-Funktionen-4.png

Der Bildausschnitt lässt sich durch Verschieben des Bildes auf einfache Art und Weise wählen:

Neue Webshop-Funktionen-5.png

Es ist ebenfalls möglich, mehrere Content-Slider einzublenden. Diese können auf der Webseite per Pfeil (Mouseover) durchgeblättert werden. Die Reihenfolge lässt sich in der Administration festlegen:

Neue Webshop-Funktionen-6.png

Nach dem Übernehmen der Einstellungen für den Slider wird dieser als Platzhalter im Inhaltsbereich angezeigt. Nicht vergessen zu Speichern:

Neue Webshop-Funktionen-7.png

Die Filtersuche

Im Laufe der Zeit wurde die Suchfunktion Ihres Webshops entscheidend verbessert. Die neue Filtersuche baut darauf auf und erlaubt Ihnen, das gesuchte Produkt noch schneller zu finden.

In der Praxis funktioniert das so: Nachdem Sie einen Suchbegriff eingegeben haben, erscheinen links neben den Suchergebnissen verschiedene Filter – beispielsweise „Hersteller“, „Preisspanne“ und „Produktbewertung“. Mit Hilfe dieser Filter lassen sich die Suchergebnisse komfortabel eingrenzen.

Im Webshop Ultimate steht Ihnen zudem die Funktion „Filter für Produktattribute“ zur Verfügung: Angelegte Attribute wie zum Beispiel Farbe, Material oder Größe und Volumen des Produkts können Sie als Filter verwenden. Diese Filter werden Ihren Kunden dann im Suchfenster angezeigt.

Neue Webshop-Funktionen-8.png

(Beispiel der Filtersuche)

Die Konfiguration erreichen Sie über Einstellungen und Sucheinstellungen:

Neue Webshop-Funktionen-9.png

Bitte beachten Sie: Die neue Suche ist in Ihrem Shop automatisch auf Kategorietiefe „2“ voreingestellt. Dies hat zur Folge, dass ab der Kategorietiefe 2 alle Produkte automatisch als Suchergebnis angezeigt werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, stellen Sie die Kategorietiefe bitte auf 0. Die Suche wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Zudem können Sie einstellen, ab welcher Kategorietiefe eine Suchansicht (inkl. Filter) zur Darstellung der Kategorieseiten/Produkte verwendet wird:

Neue Webshop-Funktionen-10.png

Falls Sie einen Webshop Ultimate gebucht haben, können Sie über Produkte Produkttypen Filter für nutzerdefinierte Produktattribute hinzufügen:

Neue Webshop-Funktionen-11.png

Suchfilter können nur für sichtbare Attribute verwendet werden. Ebenfalls werden Variationsattribute bei Verwendung des Variationsassistenten automatisch für die Filtersuche konfiguriert:

Neue Webshop-Funktionen-12.png

Anpassbare Schaltflächen

Sie können mit dem Webshop unter anderem Farbe, Schriftgröße, Breite und Höhe der Schaltflächen selbst festlegen. Der „In den Warenkorb“-Button wird dabei gesondert behandelt: Er kann zum Beispiel auffälliger gestaltet werden, um Ihre Kunden zum Kauf zu bewegen:

Neue Webshop-Funktionen-13.png

Um alle Schaltflächen des Shops anzupassen, verwenden Sie bitte die Schnellgestaltung:

Neue Webshop-Funktionen-14.png

Auf diesem Weg werden alle Schaltflächen des Shops angepasst:

Neue Webshop-Funktionen-15.png

Eine separate Anpassung der Warenkorb-Schaltfläche kann in den Warenkorbeinstellungen vorgenommen werden:

Neue Webshop-Funktionen-16.png

Tipp: Für die Warenkorb-Schaltfläche kann auch ein eigenes Bild verwendet werden:

Neue Webshop-Funktionen-17.png

Anpassbare Formulare

Dank des Seitentyps „Formular“ können Sie per Drag&Drop individuelle Formulare für Ihren Webshop erstellen – zum Beispiel für Gewinnspiele oder zur schnellen Kontaktaufnahme. Ab Webshop Plus sind bis zu fünf anpassbare Formulare enthalten. Jedoch kann auch im Webshop Basic das Kontaktformular angepasst werden.


 

Neue Webshop-Funktionen-18.png

Ein neues Formular kann einfach als Seite vom Typ „Formular“ angelegt werden:

Neue Webshop-Funktionen-19.png

Das vorhandene Kontaktformular kann zusätzlich angepasst werden, bspw. das Entfernen der Telefonnummer (Prinzip der Datensparsamkeit):

Neue Webshop-Funktionen-20.png

Die Reihenfolge der Felder in einem Formular kann bequem per Drag'n'Drop verändert werden:

Neue Webshop-Funktionen-21.png

Ein neues Feld kann über „Formularfeld hinzufügen“ am Ende des Formulars hinzugefügt werden:

Neue Webshop-Funktionen-22.png

Sie können hierbei aus mehreren Feldtypen wählen, sowie den Feldnamen selbst vergeben. Auch können Sie angeben, ob das Feld ein Pflichtfeld ist:

Neue Webshop-Funktionen-23.png

Nach dem Hinzufügen des Feldes muss das Feld editiert werden, um die Antwortmöglichkeiten zu bearbeiten:

Neue Webshop-Funktionen-24.png

Die Werte können hier frei definiert werden:

Neue Webshop-Funktionen-25.png

Verbesserte mobile Ansicht

Der Webshop (ab Webshop Plus) bietet Ihnen eine verbesserte Mobile Ansicht für Smartphones und Tablets Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Benutzerfreundlichkeit für Ihre Kunden.

Beispielsweise können sich Ihre Kunden nun über eine horizontale Produktbühne auf der Startseite sowie einer runderneuerten Produktdetailseite freuen. Das Teilen von Produkten via E-Mail, Twitter oder Facebook ist nun ebenfalls wesentlich vereinfacht.

Die neue Startseite ist mit einem modernen Suchfeld inklusive Suchvorschlägen ausgestattet. Die Kategorien können über ein Ausklappmenü ausgewählt und Ihre Produkte mittels Wischgeste nach links und rechts angeschaut werden:

Neue Webshop-Funktionen-26.png

Bei Berührung (Touch) des Bildes öffnet sich das Bild in einer Ansicht, welche sich mittels Pinch-to-Zoom (Zwei-Finger-Geste zum Vergrößern/Verkleinern) bis ins Detail heranzoomen lässt:

Neue Webshop-Funktionen-27.png

Damit der Zoom richtig funktioniert, sollte das Bild in einer genügend hohen Auflösung hochgeladen werden:

Neue Webshop-Funktionen-28.png

Schnelle Bearbeitung von E-Mail-Ereignissen

In Ihrem Webshop sind verschiedene E-Mails vordefiniert, die zu bestimmten Ereignissen vom System verschickt werden – etwa die Bestellbestätigung, die ein Kunde nach dem Kauf per E-Mail erhält. Sie haben die Möglichkeit, diese schnell und komfortabel zu bearbeiten. Test-Mails können Sie auch direkt aus dem Formular heraus an sich selbst verschicken.

Neue Webshop-Funktionen-29.png

Preisnachlass als Betrag oder Prozentzahl

Den Preissturz eines Produktes können Sie als Betrag oder prozentual anzeigen:

Neue Webshop-Funktionen-30.png

Neuer WYSIWYG-Editor

Der Editor ermöglicht eine schnelle Bearbeitung von Texten:

Neue Webshop-Funktionen-31.png

Neues Newsletter-Widget für das Backoffice

Statistiken wie Abonnenten, Ab-bestellungen, versendete Newsletter können Sie direkt im Dashboard Ihres Shops anzeigen:

Neue Webshop-Funktionen-32.png

Vereinfachtes Einfügen von Videos und Co.

Das Einfügen von Videos oder Landkarten wurde stark vereinfacht:

Neue Webshop-Funktionen-33.png

Vereinfachter Datentransfer

Produkte oder Kunden können jetzt einfacher hinzugefügt werden:

Neue Webshop-Funktionen-34.png

Vereinfachtes Hinzufügen von externen Versandmethoden und Logistikern

Unter Einstellungen Beachte auch Versand finden Sie die neue Schaltfläche „Hinzufügen“, die ab jetzt einen Assistenten öffnet, der Ihnen das Hinzufügen von externen Versandmethoden und Logistikern erleichtert:

Neue Webshop-Funktionen-35.png

War dieser Text hilfreich für Sie?