Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #1030

Kann ich in meinem Paket die Rewrite-Engine (mod_rewrite) für meine PHP-Skripte verwenden?

Mit der Rewrite-Engine (mod_rewrite) können URLs automatisch umgewandelt werden.

mod_rewrite ist in allen aktuellen STRATO Hosting Paketen installiert und kann von Ihnen aktiviert werden.

Aktivieren von mod_rewrite

Es genügt wenn im Stammverzeichnis oder in dem gewünschten Verzeichnis des Webspace eine .htaccess abgelegt wird mit folgendem Eintrag:

 

RewriteEngine on
 

Darunter folgen dann die einzelnen RewriteRules, die Sie selbst bestimmt können. Die meisten Applikationen (z.B. Typo3, Joomla oder Wordpress) bringen ihre eigene .htaccess mit. Bei diesen Applikationen reicht es dann meistens aus, die mitgelieferte .htaccess umzubenennen oder über die Administration zu aktivieren.

 

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Support für die individuelle Programmierung Ihrer Inhalte leisten können – das schließt auch das umfangreiche Thema mod_rewrite bzw. die einzelnen RewriteRules ein.

Wir können Ihnen lediglich den Hinweis zur Aktivierung von mod_rewrite geben.

Beispiel: wunschname.de ersetzen durch www.wunschname.de

mod_rewrite ist ein Apache-Modul und findet die häufigste Anwendung beim Redirect (Weiterleitung) von URLs oder der Umschreibung (Kürzung) von äußerst langen URLs. Basierend auf einem Parser (Umwandler) für reguläre Ausdrücke kann die angeforderte URL manipuliert werden. Das Ziel ist hierbei meist die Optimierung der Webseiten für Suchmaschinen.

Ein einfaches Beispiel für die Nutzung von mod_rewrite könnte wie folgt aussehen. Die .htaccess enthält folgenden Inhalt:
 
RewriteEngine on
RewriteCond %{http_host} ^wunschname.de [nc]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.wunschname.de/$1 [r=301,nc]
 

Mit dieser einfachen Redirect-Regel werden alle Aufrufe der Domain wunschname.de weitergeleitet nach www.wunschname.de. Hintergrund: Einige Suchmaschinen sehen es gerne, wenn der Inhalt einer Domain nur über eine Adresse erreichbar ist.

Beispiel: wunschname.de/index.html ersetzen durch wunschname.de/index.php


RewriteEngine on

RewriteRule index.html$ index.php

 

In dem Beispiel wird der Aufruf der Domain über http://www.wunschname.de/index.html weitergeleitet nach http://www.wunschname.de/index.php

 

Weiterführende Informationen zu mod_rewrite

 
Die offizielle Dokumentation befindet sich unter:
externer Link http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_rewrite.html
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
externer Link http://httpd.apache.org/docs/2.2/misc/rewrite.html
 
Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass wir Directive RewriteOptions nicht in .htaccess-Dateien anbieten und dass die maximale Tiefe fuer RewriteLoops auf 3 beschränkt ist

 

Die Apache Direktive RewriteOptions ist nicht zulässig.

X
X
Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass wir Directive RewriteOptions nicht in .htaccess-Dateien anbieten und dass die maximale Tiefe fuer RewriteLoops auf 3 beschränkt ist.

 

Die Apache Direktive RewriteOptions ist nicht zulässig.

×
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein