Was ist Backup-Software und wie hilft sie dir?

Was ist Backup-Software und wie hilft sie dir?

Backup-Software erstellt eine Kopie deiner Dateien und Ordner, der Programme oder des gesamten Betriebssystems. Mit fortgeschrittenen Anwendungen legst du mehrere Sicherungskopien an und hast bei Beschädigung oder Ausfall einer Sicherungskopie eine weitere, mit der du deine Daten oder das System wiederherstellst.

Warum benötige ich eine Backup-Software?

Daten auf deinem Rechner oder Mobilgerät kannst du auf viele Arten verlieren, etwa durch einen Angriff aus dem Internet, einen Hardware- oder Softwarefehler, eine von Menschen verursachte oder natürliche Katastrophe, oder durch einen Stromausfall.

Du kannst deine Daten auch verlieren, wenn du sie versehentlich löschst, wenn dein Laptop gestohlen wird oder wenn du eine Flüssigkeit über das Gerät verschüttest. Bei so vielen Möglichkeiten passiert dir ein solcher Datenverlust früher oder später mit hoher Wahrscheinlichkeit. Dann verlierst du deine Daten dauerhaft, wenn du keine Sicherungskopien hast.

Wie funktioniert Backup-Software und welche Vorteile bietet sie mir?

Backup-Software gibt es kostenlos oder zum Kauf. Die Software ist entweder ein Dienst – Backup as a Service (BaaS) – oder cloudbasiert. Sie speichert die Kopie deiner Dateien und Ordner auf einem externen Laufwerk, einem Datenträger oder in der Cloud.

Fortschrittliche Lösungen wie unser Cyber Protect sichern nicht nur deine Dateien und Ordner, sondern auch die Programme und das Betriebssystem. Hier eine Liste der grundlegenden Funktionen, welche die meisten Backup-Anwendungen bieten:

  • Backup-Planung: Führe Backups automatisch nach Zeitplan oder bei bestimmten Ereignissen aus.
  • Verschlüsselung: Die Verschlüsselung von Daten während der Übertragung und im Ruhezustand trägt zum Schutz der Daten vor unbefugtem Zugriff bei.
  • Inkrementelle und differenzielle Backups: Mit diesen Funktionen werden nur die vorgenommenen Änderungen gesichert, was Zeit spart und den Speicherplatz sowie die Leistung von Netzwerk, Festplatten und System optimiert.
  • Wiederherstellung: Du solltest in der Lage sein, nur das wiederherzustellen, was du aus deinen Sicherungskopien benötigst.

Der Hauptvorteil von Sicherungssoftware: Deine Daten sind geschützt – egal, was mit deinem Computer passiert. Der andere Vorteil ist die Automatisierung. Manuelle Sicherungen sind nicht mehr nötig. Du kannst automatische Backups planen und so sicherstellen, dass deine Sicherungskopien immer auf dem neuesten Stand sind.

Welche Kriterien sind für eine gute Backup-Software wichtig? 

Es gibt viele Backup-Lösungen auf dem Markt, und alle bieten unterschiedliche Features und Funktionen. Auf folgende Schlüsselelemente solltest du achten:

  • Benutzerfreundlichkeit: Wichtig ist, dass die Software einfach zu installieren und intuitiv in der Bedingung ist. Viele finden das Erstellen von Sicherheitskopien lästig. Eine benutzerfreundliche Software verhindert nicht nur mögliche Fehler, sondern senkt auch die Hürde für Einsteiger.
  • Automatisierung: Eine automatisierte Lösung ermöglicht, sie einzurichten und das Thema dann zu vernachlässigen. Du kannst deine Backup-Prozesse im Voraus planen und deine Daten werden im Hintergrund geschützt.
  • Schnelligkeit: Schnelle Backups beseitigen Engpässe, die den täglichen Computerbetrieb beeinträchtigen können. Schnelle Wiederherstellungszeiten sorgen dafür, dass deine Systeme innerhalb weniger Minuten wieder einsatzbereit sind.
  • Verlässlichkeit: Du kannst das Risiko eines Datenverlusts verringern, wenn du nur Anbieter in Betracht ziehst, die etabliert sind und bewährte Technologien verwenden – im Gegensatz zu neuen Anbietern, die unerprobte Technologien einsetzen.
  • Vielseitigkeit: Wenn du Unternehmer bist, hast du möglicherweise eine komplexe IT-Umgebung. Starke Backup-Software sichert jede Art von Daten und bietet flexible Speicheroptionen, einschließlich lokaler Festplatten, SAN, NAS, die Cloud usw.
  • Vielfältigkeit: Du hast mehrere Geräte, die womöglich unterschiedliche Systeme nutzen? Stelle sicher, dass die von dir gewählte Backup-Lösung die verschiedenen Plattformen schützen kann.
  • Schutz der Daten: Warum verschiedene Lösungen für Backup und Sicherheit einsetzen, wenn es integrierte Lösungen gibt, die deine Daten, Anwendungen und Systeme schützen? Moderne Lösungen kombinieren Backup und Sicherheit, sodass du nur eine Lizenz und ein Programm benötigst.
  • Der Preis: Die Preise für Backup-Software variieren von Anbieter zu Anbieter und hängen von Speicherplatz und Funktionen ab. Dropbox, IDrive, Microsoft OneDrive, Box, OpenDrive und Google Drive bieten beispielsweise Synchronisierungsdienste mit kostenlosem Speicherplatz von 2 GB bis 15 GB pro Benutzer – was aber kaum für ein Backup reicht.

Die STRATO Lösung: Cyber Protect by Acronis 

Cyber Protect bietet alles, damit deine Geräte und ihre Sicherungen für allen heutigen Bedrohungen gewappnet sind – von Festplattenfehlern bis hin zu Ransomware-Angriffen.

Dank der einzigartigen Integration von Backup und Internetsicherheit in einem Programm sparst du Zeit und Geld und reduzierst die Komplexität und das Risiko, das du bei der Verwaltung mehrerer Lösungen hättest.

Cyber Protect by Acronis
Schlagworte: ,

Teilen

  1. Avatar

    Sven Michalski sagte am

    Hallo,
    trotz externem Backup wurde bei einem Angriff alle Firmen-Daten verschlüsselt und waren erst gegen Zahlung von ca. 1000 EUR in Bitcoin wieder frei.
    Was war passiert? Hacker haben Zugang zu unserem NAS bekommen (Lücke in dessen Betriebssystem). Alle Daten wurden per zip verschlüsselt – und die Backup-Software hat diese Dateien (weil nun neuer Zeitstempel) an den Server überspielt. Damit war auch der Server nun verschlüsselt.

    Wie kann man sich dagegen schützen, wenn man ein laufendes, aktuelles Backup erstellen lassen will?

    Antworten
    • Vladimir Simović

      Vladimir Simović sagte am

      Hallo Sven,

      Acronis kann hier unterstützen, genauer die Funktion Active Protection, die ein Endgerät gegen etwa Ransomware schützt und ggf. Dateien bei Bedarf aus dem Backup wiederherstellt. Das Cyber Protect Security Plus von uns geht noch einen Schritt weiter und kann in Echtzeit das zu sichernde System und die bereits existierende Backups auf Malware prüfen und auch bei einer Wiederherstellung den Prozess dahingehedaraufnd überwachen.

      Je nach individueller Einrichtung des Backup-Plans gibt es mit Cyber Protect mehrere Backupstände. Sollte aus irgendwelchen Gründen einer der neuesten Backupstände doch nicht mehr nutzbar sein, kann auf andere Backupstände zurückgegriffen werden. Desweiteren können Backupstände repliziert werden, beispielsweise als erstes Ziel ein Netzlaufwerk und als zweites Ziel die Cloud bei uns.

      Viele Grüße
      Vladimir

      Antworten
  2. Avatar

    Peter Gelderblom sagte am

    Wir haben einen externen Speicher mit TimeMachine….reicht das für die Datensicherheit,
    oder ist ein zusätzlicher Schutz in Betracht zu ziehen?

    Antworten
    • Michael Poguntke

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo,

      ein physischer Speicher bleibt nun mal ein physischer Speicher – mit allen Risiken. Das heißt: Ein Hardware-Defekt oder -Verlust bedeutet schnell auch einen Datenverlust. Ein Cloud-Backup nimmt dieses Risiko. Daher wäre unsere Empfehlung, auch eine solche Lösung einzusetzen.

      Bei STRATO kommen je nach Ihren individuellen Anforderungen verschiedene Lösungen in Betracht. Für ein recht einfaches, funktionierendes Backup, bietet sich unser Cloud-Speicher HiDrive an. Für höhere Ansprüche empfehle ich unser Cyber Protect Produkt.

      Mehr über Cyber Protect erfahren Sie hier: https://www.strato.de/server/cyber-protect/
      HiDrive erhalten Sie hier: https://www.strato.de/cloud-speicher/hidrive-business/

      Viele Grüße und ein angenehmes Wochenende!
      Michael

      Antworten

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen