Neu: Unsplash im Homepage-Baukasten

Neu: Unsplash im Homepage-Baukasten

Heute Nacht wurde die neue Version des Homepage-Baukastens eingespielt. Eine wichtige Neuerung ist die Integration des bekannten Bilderdienstes Unsplash.

Unsplash ist ein großer und prominenter Dienst mit kostenlosen CC0-Bildern. Die CC0-Lizenz wird auf der offiziellen Website ausführlich beschrieben. Für dich konkret bedeutet CC0, dass du die Bilder kostenlos nutzen kannst, auch in kommerziellen Projekten.

Durch den Einbau der Unsplash-Schnittstelle in den Homepage-Baukasten, bekommst du die Möglichkeit noch komfortabler auf hochwertige, lizenzfreie Bilder zuzugreifen und diese in dein Webprojekt einzubinden.

Vor der ersten Nutzung wirst du aufgefordert, den Nutzungsbedingungen von Unsplash zuzustimmen.

Verbesserter Dateimanager

Die Schnittstelle zu Unsplash ist nicht die einzige Neuerung. So wurde der Dateimanager und die Handhabung von Bildern verbessert.

Homepage-Baukasten: alter vs. neuer Dateimanager
Homepage-Baukasten: alter Dateimanager links und der neue rechts im Bild.

Der neue Dateimanager bietet nicht nur eine bessere Übersicht, er liefert auch zusätzliche Informationen. So werden etwa die Abmessungen der Bilder angezeigt:

Homepage-Baukasten: Neuer Dateimanager mit zusätzlichen informationen
Der neue Dateimanager zeigt auch die Maße der Bilder.

Zudem ist das Auswechseln der Bilder jetzt noch einfacher. Wenn du ein Bild austauschst, dann musst du die Größe des neuen Bildes nicht mehr selbst anpassen, das passiert jetzt automatisch.

Du hast noch keinen Homepage-Baukasten? Dann wirf einen Blick in unsere Angebote:

Zu unseren Angeboten für Hompage-Baukästen
Schlagworte:

Teilen

  1. Avatar

    Ursula Schmitz sagte am

    Freue mich schon, ich verwende bereits Bilder von Unplash! Jetzt fehlen nur noch die Standards wie:
    – Wichtig!!! Dass beim Kopieren von Texten die Formatierung erhalten bleibt und man nicht wieder von vorne anfangen muss ( Formatierung bei behalten).
    – Rahmen aufziehen können und diese Textfelder und andere farbig unterlegen können.
    in einem Bild Text hinzufügen können
    – Bilder sich überlappen lassen
    – Und wichtig: den Texte in den Hauptgrafiken pro Navigationspunkt variabel gestalten.
    – bei meiner Designvorlage (Mitsumi) sind im ersten Text (hier die runden Bilder) die Abstände zum Haupttext (nach den weißen Doppelfeldern) viel zu groß und können nicht entfernt werden. Das gesamte Feld ist auch nicht entfernbar für manche Navigationspunkte. Für Handyleser sieht das so aus, als käme nichts mehr. Ebenso weiter unten dasselbe.
    Ursula

    Antworten
  2. Avatar

    Jürgen sagte am

    Kann mich Partick hier nun anschließen. Wer sich durch die Bilder arbeitet, findet bestimmt etwas, was er verwenden kann.
    Was jetzt noch fehlt sind die Basics wie Tabulatoren oder zentriert, links- und rechtsbündig – nicht nur für die Bilder.

    Antworten
  3. Avatar

    Patrick H. sagte am

    Das ist eine sehr gute und vorteilhafte Erweiterung des Baukastens. Hier sind sehr viele attraktive Bilder zu recherchieren.

    Gruß Patrick

    Antworten

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen