Gute und günstige Cloud-Server bei STRATO

Server-Angebot ansehen

Die STRATO ServerCloud – flexibel, schnell und günstig

Virtuelle Maschinen in der Cloud bedeuten größtmögliche Flexibilität, da Sie die Server-Ressourcen immer genau den sich ändernden Anforderungen Ihres Geschäfts anpassen. Ob Sie beim Einspielen neuer Sicherheits-Patches alles auf einer virtuellen Maschine vorbereiten wollen, um die Ausfallzeiten auf dem Live-System so gering wie möglich zu halten, oder ob Sie für verschiedene Projekte unterschiedliche Server-Konfigurationen zum Testen brauchen: Richten Sie sich Ihren Cloud-Server immer wieder so ein, wie es gerade erforderlich ist. STRATO berechnet die Ressourcen nur, solange Sie sie auch wirklich nutzen. Mit dem leicht verständlichen Credit-System behalten Sie nicht nur die Kosten im Blick, sondern profitieren auch von den vergünstigten Scaleup-Tarifen.

  • flexible Konfiguration von CPU-Power, Festplatten- und Arbeitsspeichergröße
  • auch spezielle Server-Konfigurationen lassen sich schnell umsetzen
  • virtuelle Server neu einrichten oder bestehende Systeme einfach klonen
  • niedrige Preise dank stundenweiser Abrechnung der beanspruchten Ressourcen via Credits
  • virtuelle Maschinen mit Linux oder Windows Betriebssystem anlegen
  • nur mit Cloud – alle Server virtuell, Hardware-unabhängig und zuverlässig erreichbar

Cloud-Server: Was ist das?

Was ist ein Cloud-Server?

Ein Cloud-Server ist ein virtueller Server, bei dem ein Cloud-Hoster via Datenverbindung die Rechenleistung und Speicherkapazität bereitstellt. Wenn Sie sich für einen frei skalierbaren Cloud-Server entscheiden, nutzen Sie genau die Leistung, die Sie benötigen – und sparen hierdurch Geld. Über einen Web-Zugang erhalten Sie einen Überblick über alle Ressourcen des Cloud-Servers, die Sie darüber auch verwalten. Ein Cloud-Server kombiniert also die Eigenschaften eines virtuellen Servers mit dynamisch anpassbaren Ressourcen – je nach Bedarf des Anwenders. Auch weitere virtuelle Hardware-Komponenten wie FTP-Backups, ClusterIP oder Load Balancer stehen Ihnen bei einem Hoster wie STRATO zur Verfügung.


Cloud-Server: Zukunftssicherheit

Die perfekte Wahl in Sachen Zukunftssicherheit

Ihre Cloud-Server lassen sich flexibel und genau den Bedürfnissen Ihres Unternehmens anpassen. Alle Ressourcen Ihrer virtuellen Hochgeschwindigkeits-Server verwalten Sie ganz bequem via Web-Zugang: Ändern Sie jederzeit die Ressourcen Ihrer virtuellen Maschinen und richten Sie CPU-Leistungsfähigkeit, Arbeitsspeichergröße und Festplattenkapazität an aktuellen Anforderungen aus:

  • Buchen Sie neue virtuelle Server hinzu, damit Ihre Internetpräsenz auch in Spitzenzeiten oder bei unerwartet vielen Zugriffen sicher erreichbar ist.
  • Ebenso können Sie kurzfristig Server-Umgebungen schaffen, um Patches und Software-Rollouts zu testen.
  • Indem Sie Ihr bestehendes Server-System auf Knopfdruck klonen, lässt sich eine Plattform zum Ausprobieren von Neuerungen schaffen, ohne bestehende Strukturen zu gefährden.

Der Verbund-Charakter bietet das entscheidende Plus: Zusammen bilden alle Server eine Cloud, aber jeder einzelne Server lässt sich individuell konfigurieren. Auch eine Skalierung nach oben oder unten ist jederzeit möglich, ohne das Basissystem wechseln zu müssen.


Cloud-Server: Vorteile

Vorteil dank Cloud: Server lassen sich besser skalieren

Mit der ServerCloud reagieren Sie flexibler und schneller auf eine tagesaktuell oder langfristig stärkere Beanspruchung Ihrer Server-Infrastruktur. Jede Ihrer virtuellen Maschinen können Sie hinsichtlich CPU-Leistung, HDD-Größe und RAM individuell konfigurieren. Im Gegensatz zu einem dedizierten Server-System lassen sich mit einer Cloud nun Server-Strukturen schaffen, die genau auf den Dienst, den sie bereitstellen sollen, zugeschnitten sind. Ob E-Mail-, Web- oder Datenserver: Sie verteilen die Ressourcen je nach Bedarf und Erwartung an die Performance. So lassen sich auch kurzfristig Server-Leistungen nach oben skalieren – oder bei Nichtbeanspruchung herunterfahren.


Cloud-Server: ServerCloud von STRATO

Das bietet die ServerCloud von STRATO

Wenn Sie einen eigenen Cloud-Server mieten möchten, müssen Sie nicht zwangsläufig auf einen virtuellen oder dedizierten Server zurückgreifen. Es gibt zahlreiche Nutzungsszenarien, in denen eine oder mehrere virtuelle Maschinen in der STRATO ServerCloud die bessere Wahl sind. Die ServerCloud bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu 100 virtuelle Maschinen mit selbst definierten Ressourcen zu erstellen. Nutzen Sie die STRATO ServerCloud als zusätzlichen Webserver bei Lastspitzen, als DNS-Server oder lagern Sie einen unabhängigen Testserver aus. Bereits bestehende virtuelle Maschinen klonen Sie mit wenigen Klicks. Dadurch können Sie bequem zwischen einem Produktivsystem und einem Testsystem hin- und herwechseln, falls Sie zum Beispiel neue Software oder Patches installieren und längere Ausfallzeiten vermeiden möchten.

Da Sie bei der STRATO ServerCloud nur für die Ressourcen bezahlen, die Sie tatsächlich nutzen, fallen für inaktive virtuelle Maschinen lediglich Kosten der Festplattennutzung an. Auf alle Ihre virtuellen Maschinen erhalten Sie uneingeschränkten Root- bzw. Administratorzugriff. Durch die übersichtliche Statusanzeige und das Serverlogbuch sind Sie immer bestens über Ihre Projekte, den Status Ihres Servers und technische Ereignisse informiert.


Cloud-Server: Vorteile ServerCloud

Weitere Vorteile der STRATO ServerCloud

  • Acronis:
    Weltweit nutzen Millionen Unternehmer und Privatanwender die Profi-Backup-Lösungen von Acronis. Profitieren Sie von dieser speziellen Backup-Software für noch mehr Absicherung Ihres Cloud-Servers.
  • ClusterIP:
    Mit ClusterIP steuern Sie mit einer IP-Adresse mehrere Server an und maximieren somit Ihre Verfügbarkeit.
  • Load Balancer:
    Ein Load Balancer hilft Ihnen, Lasten zu verteilen und Anfragen auf parallel arbeitende Systeme zu verlagern. Dies erhöht die Verfügbarkeit und Leistung Ihrer Systeme.
  • Docker-ready:
    Dank Docker können Sie Software in Containern isolieren. Hierdurch haben Sie einen schnelleren Zugriff darauf und können die Anwendungen in kürzester Zeit ausführen.
  • Traffic-Flatrate:
    Der Datenverkehr ist unlimitiert und im Preis inklusive.

Cloud-Server: Sicherheit

Sicherer dank Cloud – Server umfassend vor Ausfall geschützt

Ein dediziertes System lässt sich beispielsweise durch doppelt verfügbare Hardware-Komponenten oder eine Backup-Strategien gegen Ausfall und Datenverlust schützen. In der virtuellen Cloud bieten unsere Server zusätzliche Sicherheit: Dank eines ausgefeilten Storage-Systems, das alle Daten auf redundante Festplatten verteilt, hat ein Ausfall bestimmter Hardware-Komponenten keine Auswirkungen auf Erreichbarkeit und Datensicherheit.

Der STRATO-Service und unsere Sicherheitstechnologien machen den Serverkauf unnötig. Wenn Sie einen Cloud-Server mieten, profitieren Sie von einer Hochleistungsplattform, die ausschließlich auf HP-Server und HP 3PAR-Speicher zurückgreift. Dies garantiert eine maximale Verfügbarkeit. Für ein Höchstmaß an Schutz sorgen die nach ISO 27001 vom TÜV zertifizierten IT-Sicherheitsmaßnahmen der STRATO-Rechenzentren. Je nach Bedarf scannt das Tool die nach außen sichtbaren Ports Ihres Servers und weist Sie auf Sicherheitslücken und veraltete Software hin.


Alle Vorteile in der Übersicht

  • maximale Flexibilität und Skalierbarkeit
  • voller Root-Zugriff auf alle virtuellen Maschinen
  • stundengenaue Abrechnung
  • attraktive Prepaid-Tarifoptionen
  • Hosting über einige der sichersten und leistungsstärksten Rechenzentren der Welt
  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Ausgezeichnete Produkte

    Cloud Computing Insider Awards 2016
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz