Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #1630

Wie kann ich länderspezifische Versand- und Zahlungsmethoden und unterschiedliche Währungen einrichten?

Ab dem Webshop Pro können die Versand- und Zahlungsmethoden über sogenannte Regionen mit den entsprechenden Ländern verknüpft werden.

Regionen sind die Grundlage für länderspezifische Versand- und Zahlungsmethoden.

Hiermit definieren Sie, welche Versand- und Zahlungsmethoden Ihren Kunden im entsprechenden Land im Warenkorb zur Auswahl zur Verfügung stehen sollen.

 

 

Anlegen von Regionen

Die Länder, die in der Menüleiste unter Einstellungen Ländereinstellungen Reiter Länder vorhanden sind, können in Regionen zusammengefasst werden die wiederum mit Ihren Versand- und Zahlungsmethoden verknüpft werden können.

Gehen Sie dazu bitte auf Einstellungen Ländereinstellungen Regionen Dort können Sie dann in das freie Feld den Namen Ihrer neuen Region (z.B. Ihre Region) eingeben. Klicken Sie danach bitte auf Speichern Im Anschluss daran können Sie den blau geschriebenen Namen Ihrer Region anwählen. Hier haben Sie nun die Möglichkeit zu definieren, welche Länder sich in dieser Region befinden.

 

Shop: Versand- und Zahlungsmethoden -1.png

 

Region einer Versandart zuordnen Wechseln Sie in der Shop-Administration dazu auf den Punkt Einstellungen Versand . Hier klicken Sie bitte die gewünschte Versandmethode an und danach auf Allgemein. Dort finden Sie den Punkt Nutzung für folgende Lieferadressen erlauben. Wählen Sie dort bitte die Region aus, für welche diese Versandmethode ausschließlich zur Verfügung steht. Klicken Sie nach der Änderung bitte auf Speichern.

 

Region einer Zahlungsart zuordnen

Um eine Zahlungsart einer Region zuzuordnen gehen Sie bitte mit dem Mauszeiger auf Einstellungen Zahlung. Drücken Sie nun bitte auf den blauen Namen der gewünschten Zahlungsmethode und danach auf Allgemein. Hier gibt es nun die Option Nutzung für folgende Rechnungsadressen erlauben. An dieser Stelle kann nun die Region für die Zahlungsmethode eingestellt werden.

Falls Sie eine kleinere Webshopversion nutzen sollten, welche noch keine Regionen beinhaltet, wenden Sie die folgenden Alternative an:

 

Sie haben aber selbstverständlich die Möglichkeit, neben Ihrer Lieferart Expressbestellung auch die Lieferart Expressbestellung/Schweiz anzulegen - und das natürlich auch mit einem entsprechend höheren Preis. Wenn Sie zusätzlich zu der (Schweizer) Lieferart einen Hinweistext Notiz eintragen wie etwa "Bitte beachten Sie, dass diese Versandkosten nur für Lieferungen innerhalb der Schweiz gelten" bzw. analog auch für die Standardversandkosten innerhalb Deutschlands, haben Sie Ihre Kunden ausreichend über die unterschiedlichen Kosten informiert.

Und so funktioniert es: Rufen Sie bitte in Ihrer Shopadministration unter dem Menüpunkt Einstellungen im Untermenü Versand auf. Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen, um eine weitere Versandart hinzuzufügen.

 

 

 
 
Geben Sie nun die zusätzliche Versandart für das Ausland (wir nehmen die Schweiz nur als Beispiel) ein.

 
Mit einem Klick auf Hinzufügen gelangen Sie auf die nächste Seite der Konfiguration. Geben Sie hier den von Ihnen gewünschten Preis ein und klicken Sie auf Speichern, um die Konfiguration abzuschließen.
 
 
Nach dem Speichern rufen Sie bitte die neu angelegte Versandmethode auf, indem Sie auf den Namen der Versandmethode klicken.
 

Auf der ersten Seite Allgemein setzen Sie die Versandart zunächst auf Sichtbar. Zusätzlich tragen Sie den Namen/Bezeichner der Versandart ein. (Wenn Sie auch Englisch in Ihrem Shop anbieten, sollten Sie nicht vergessen, hier die englische Übersetzung mit zu pflegen.)
 
Shop: Versand- und Zahlungsmethoden -2.png

Das Feld für Bemerkung können Sie frei füllen. Wir haben uns an unser oberes Beispiel gehalten: "Bitte beachten Sie, dass diese Versandkosten nur für Lieferungen innerhalb der Schweiz gelten".
 
Hinweis: Speichern Sie auch hier Ihre Eingaben ab, bevor Sie abschließend unter dem Reiter Einstellungen die Kosten für Ihre Versandart im Ausland eintragen!

 
Gültig für Ihren Webshop, den Sie bis zum 17.12.2017 erworben haben.

Wie kann ich unterschiedliche Währungen einstellen?

Unabhängig von der im Zusammenhang mit der Spracheinstellung voreingestellten Währung (Wie kann ich meinen Shop in einer anderen Sprache anbieten?) können Sie für den Bestellprozess eines Produktes mehrere Währungen festlegen, aus denen der Kunde dann eine auswählen kann. Um diese Währungen einzurichten, wählen Sie im Administratorbereich aus der oberen Menüleiste den Punkt Einstellungen und klicken anschließend in der linken Navigation auf Ländereinstellungen. In der nachfolgenden Übersicht klicken Sie auf den Reiter Währungen. In der erscheinenden Tabelle sehen Sie alle aktiven Währungen. Sie können für die einzelnen Einträge die Sichtbarkeit festlegen und bestimmen, welche Währung als Standardwährung verwendet wird. Um eine neue Währung einzurichten, wählen Sie diese aus dem Auswahlfeld aus und klicken auf Speicher.Shop: Versand- und Zahlungsmethoden -1.png

Nach dem hinzufügen einer neuen Währung erscheint nun bei sämtlichen angelegten Produkten in der Detailansicht neben dem Feld für die voreingestellte Währung ein weiteres Feld für die neue Währung. Das bedeutet, dass Ihre Kunden bei der Bestellung natürlich nur dann zwischen mehreren Währungen auswählen können, wenn die dazugehörigen Preise für das jeweilige Produkt auch definiert worden sind. Sollen also für alle Produkte mehrere Währungen auswählbar sein, so müssen Sie nach dem Einrichten auch bei allen angelegten Produkten die dazugehörigen Preise eingeben. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf der rechten Seite in der Hilfeleiste. Damit Ihr Kunde im Shop auch die Auswahl zwischen den unterschiedlichen Währungen angezeigt bekommt, müssen Sie am Ende noch die Währungsauswahl in Ihre Navigation einbinden.
 
 
×
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein