Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #3235

Kundeninformation: Umgang von STRATO mit der COVID-19-Pandemie

Als Berliner Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitenden hat STRATO bereits vor Wochen umfangreiche Maßnahmen getroffen, um eine Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) möglichst einzudämmen. Im Vordergrund stehen die Gesundheit unserer Mitarbeitenden und Partner sowie die störungsfreie Aufrechterhaltung aller STRATO Produkte und Dienste.

 

STRATO Kundenservice: Wir bleiben wie gewohnt für Sie erreichbar!

Unsere Expertinnen und Experten vom STRATO Kundenservice arbeiten zwar an verschiedenen Standorten, sind aber weiterhin uneingeschränkt über die verschiedenen Kanäle erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie unter www.strato.de/faq. Die Erreichbarkeit ist zu unseren gewohnten Öffnungszeiten durchgängig gegeben.

 

STRATO Rechenzentren: Das Herz des Unternehmens

Unsere Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe sind das Herz unseres Unternehmens. Um den reibungslosen Betrieb sicherzustellen, haben wir auch hier wichtige Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Die Mitarbeitenden des Rechenzentrumsbetriebs sind von allen anderen Unternehmensbereichen isoliert und arbeiten in verschiedenen Gruppen, die keinen persönlichen Kontakt zueinander haben. Zudem betreten ausschließlich diejenigen Mitarbeitenden die Rechenzentren, deren Anwesenheit vor Ort unerlässlich ist.

 

Home Office: Wir bleiben zu Hause!

Die große Mehrheit unserer rund 500 Mitarbeitenden arbeitet aktuell von zu Hause aus. Dadurch verringern wir zum einen das Ansteckungsrisiko, zum anderen bleibt sichergestellt, dass sämtliche STRATO Produkte und Dienste weiterhin wie gewohnt nutzbar sind. Wechsel zwischen unseren Standorten oder Dienstreisen finden nur in absoluten Ausnahmefällen statt, für interne Besprechungen nutzen wir Chat-Tools und Videokonferenzen.
 
Wir verfolgen die derzeitige Entwicklung weiterhin aufmerksam und passen unsere Maßnahmen stetig den aktuellen Empfehlungen der Behörden an.
 
Bleiben Sie gesund!

Home Office: Wir bleiben zu Hause!
Die große Mehrheit unserer rund 500 Mitarbeitenden arbeitet aktuell von zu Hause aus. Dadurch verringern wir zum einen das Ansteckungsrisiko, zum anderen bleibt sichergestellt, dass sämtliche STRATO Produkte und Dienste weiterhin wie gewohnt nutzbar sind. Wechsel zwischen unseren Standorten oder Dienstreisen finden nur in absoluten Ausnahmefällen statt, für interne Besprechungen nutzen wir Chat-Tools und Videokonferenzen.
 
Wir verfolgen die derzeitige Entwicklung weiterhin aufmerksam und passen unsere Maßnahmen stetig den aktuellen Empfehlungen der Behörden an.
 
Bleiben Sie gesund!

×