Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #518

Wie kann ich bei meinem STRATO Windows-Server 2008 einen FTP Zugang einrichten?


FTP ist im Auslieferungszustand Ihres Windows-Servers zwar eingerichtet, aber gestoppt.
 

 

Sie können den Dienst FTP Publishing Service über den IIS-Manager starten. Klicken Sie hierzu auf Ihrem Bildschirm links unten auf START > Internetinformationsdienste Manager > Websites

Wie auch beim Webserver, werden beim FTP-Dienst virtuelle Server verwendet, die an verschiedene IP-Adressen und Ports gebunden werden können, die Einstellungsmöglichkeiten sind jedoch bei weitem nicht so umfangreich.

Im wesentlichen zeigt ein virtueller FTP-Server auf ein bestimmtes Verzeichnis, dessen Inhalt abgerufen werden kann.

Sie können beliebige Verzeichnisse als virtuelle Verzeichnisse in einen virtuellen Server einbinden. Bitte beachten Sie hierbei, dass virtuelle Verzeichnisse nicht auflistbar sind, bei einem DIR-Kommando also nicht angezeigt werden.



Lesen Sie auch:
So richten Sie bei Ihrem STRATO Windows-Server einen FTP Zugang ein
×
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein