Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #275

Erste Schritte mit Ihrem Linux V-Server

 

Damit Ihr Server schnell einsatzbereit ist, möchten wir Sie bei den ersten Schritten begleiten. Dazu haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um Ihren neuen Server übersichtlich zusammengestellt.

 

 

Passwort für STRATO Kunden-Login vergeben und Server starten

Nachdem Sie die Bestellung eines STRATO Servers abgeschlossen haben, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestellbestätigung sowie eine Aufforderung ein STRATO Kundenpasswort zu vergeben. Ferner werden Sie über die Einrichtung und Aktivierung Ihres Servers informiert.

 

1. Bitte klicken Sie auf den temporären Link in der E-Mail mit dem Betreff: Bitte vergeben Sie Ihr STRATO Kundenpasswort.

 

2. Vergeben Sie ein Passwort und loggen Sie sich in den STRATO Kunden-Login ein.

 

3. Hier finden Sie alle von Ihnen bestellten STRATO-Produkte, sowie Ihre Rechnungsdaten.

 

4. Rufen Sie den Server über den Button Starten auf. Sie befinden sich anschließend im STRATO Server-Login.

 

Direkteinstieg in den STRATO Server-Login

Sie erhalten in der E-Mail "Ihr STRATO-Server steht bereit zur Installation!" einen Link zum Direktzugang in Ihren STRATO Server-Login sowie eine SMS mit dem dazugehörigen Passwort. Bitte ändern Sie nach dem ersten Login Ihr Passwort.

 

Einrichten Ihres V-Server Linux

Nachdem Sie sich in Ihren STRATO Server-Login eingeloggt haben, können Sie unter dem Menüpunkt „Serverkonfiguration/Serverdaten“ die wichtigsten Daten zu Ihrem Server einsehen. Der Server ist bereits mit einem Betriebssystem vorinstalliert.

 

1. Möchten Sie Ihren Server mit Plesk administrieren oder ein anderes Linux-Betriebssystem nutzen, führen Sie eine Neuinstallation Ihres Servers durch.

 

2. Klicken Sie auf den Menüpunkt Serverkonfiguration > Neuinstallation und wählen Sie die gewünschten Einstellungen.

 

3. Haben Sie sich für ein Betriebssystem mit Plesk entschieden, finden Sie eine Hilfestellungen zur ersten Plesk-Nutzung in unseren FAQ. Beachten Sie dazu bitte auch unseren Artikel: Erste Schritte mit Plesk 12

 

Weitere Hilfestellungen zu Ihrem V-Server finden Sie hier.

 

×