Artikel weiterleiten
Artikel editieren
Druckansicht
FAQ #2897

Was ist eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und wie funktioniert sie?

 

 

Mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung werden Ihre Daten bereits vor dem Upload in Ihr HiDrive lokal verschlüsselt. Für die Verschlüsselung wird die HiDrive Windows Software verwendet. In dieser erstellen Sie einen privaten Schlüssel, welcher gepaart mit dem Verschlüsselungsalgorithmus der Software für die Verschlüsselung verwendet wird.

 

Ende-zu-Ende-Verschl�sselung-1.png

 

Schlüssel (und Passwort) sind dabei ausschließlich Ihnen, dem Nutzer bekannt. Auch STRATO kennt den Schlüssel nicht, so dass der Zugriff auf verschlüsselte Dateien unmöglich wird, wenn der Schlüssel verloren geht.

Über einen QR-Code können Sie Ihre verschlüsselten Daten auch in den Apps für iOS und Android entschlüsseln und sich die Daten in dem Ordner anzeigen lassen.

iOS Verschlüsselung

Android Verschlüsselung

 

 MacOS und Linux werden zurzeit noch nicht unterstützt.

 

Zum Cloud-Speicher Angebot

×