Druckansicht

Google Adwords: Welche Zahlungsoptionen werden angeboten?


Bei Google AdWords können Sie Werbekosten entweder per Vorauszahlung oder per Nachzahlung begleichen. Bei der Vorauszahlung können Sie mit einer Kreditkarte oder per Banküberweisung ihr Guthaben auffüllen. Nach Eingang der Zahlung kann die Schaltung der Anzeigen beginnen. Im Fall der Nachzahlung werden Kosten nach dem Anfallen von Klicks oder Impressionen beglichen. Dies können Sie per Kreditkarte oder Bankeinzug tun.

Eine kurze Demo erklärt Ihnen das Abrechnungssystem von Google und die einzelnen Zahlungsoptionen.
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein