So erfahren Sie den aktuellen Traffic-Stand Ihres Servers


Damit Sie stets die Kontrolle über Ihr aktuelles Traffic-Aufkommen haben, loggen Sie sich bitte in Ihren passwortgeschützten externer Link STRATO Server-Login ein.

In der linken Menüleiste befindet sich dann der Menüpunkt: TrafficControl.


Wenn Sie auf Datentransfer klicken, können Sie sich den aktuellen Traffic des entsprechenden Monats anzeigen lassen.

Wenn Sie regelmäßig über Ihr aktuelles Traffic-Konto per E-Mail informiert werden möchten, klicken Sie auf E-Mail Benachrichtigung.

Der Transfer von Daten zwischen Ihrem Backup-Speicher und Ihrem Server bzw. zwischen dem STRATO FTP-Update Server ( ftp.stratoserver.net) und Ihrem Server ist bei STRATO für Sie selbstverständlich kostenlos und wird daher in den angezeigten Wert des verbrauchten Traffics im STRATO Server-Login im Menü TrafficControl, Unterpunkt Datentransfer nicht mit einberechnet.

Achtung Hinweis: Sonstiger Traffic zu anderen Servern wird berechnet.

Beachten Sie bitte, dass sich der Traffic nicht nur auf HTTP- oder FTP-Zugriffe beschränkt. Wir berechnen den gesamten eingehenden und ausgehenden Traffic für alle Dienste sowie den entstehenden Protokoll-Overhead.

Hinweis Anmerkung
Bei einer Übertragung von einer 1 MB großen Datei (z. B. ein ZIP-Archiv) per FTP müssen zum Beispiel weniger Daten übertragen werden, als wenn dieselbe Datei per HTTP übertragen wird oder per E-Mail verschickt wird.
 
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein