Was passiert mit E-Mails, wenn die Mailbox der Weiterleitungsadresse nicht erreichbar oder voll ist?



Wenn Sie für Ihre E-Mailbox einen E-Mail Forwarder (Weiterleitung) konfiguriert haben, werden alle E-Mails sofort an diese E-Mail Adresse weitergeleitet, d. h. dass wir keinen Einfluss mehr darauf haben.

Wenn die E-Mailbox Ihre E-Mail Weiterleitung voll ist oder nicht mehr existiert, kommt es darauf an, wie dieser Provider damit umgeht.

In der Regel gibt es zwei Möglichkeiten:
  • Die E-Mail wird gedroppt (gelöscht)
  • Die E-Mail wird gebounced und geht zurück an den ursprünglichen Absender der E-Mail.
Sollte die E-Mail von einem CGI-Script versandt worden sein, kommt es darauf an, was in dem Script als Absenderadresse eingetragen wurde. Ist dort eine ungültige E-Mail Adresse hinterlegt, wird die E-Mail gedroppt, ansonsten wird sie zurück zum Absender geschickt.
War dieser Artikel hilfreich?   Ja / Nein


Vielen Dank für Ihr Feedback!
Tut uns Leid. Warum hat ihnen der Artikel nicht geholfen?
  Informationen unklar oder unvollständig
  Informationen fehlerhaft
  Artikel behandelt nicht mein Problem
  Artikel zu lang


Kommentar (optional)