Wie kann ich mit LivePages eine mehrsprachige Homepage anlegen?


Sie können in LivePages Webseiten erstellen, mit denen Sie Besucher, die unterschiedliche Sprachen sprechen, besser adressieren können. Dies ist nötig, wenn Sie nur eine Domain haben, um beispielsweise Kunden aus Deutschland und Großbritannien gleichzeitig Ihre Produkte und Services anzubieten.

Dazu legen Sie in LivePages in Schritt 3 Gliederung pro Sprache eine Seite an. Die jeweiligen Sprachseiten können dann per Unterseiten hinzugefügt werden. Um den Websitebesucher auf die richtigen Sprachversion zu leiten, erstellen Sie eine weitere Seite, die Startseite, auf der Sie Links auf die jeweiligen Sprachversionen setzen.

So funktioniert es im Detail

In der folgenden Anleitung soll eine Webseite mit zwei Sprachversionen, deutsch und englisch, angelegt werden.

1. Navigieren Sie in LivePages zu Schritt 3 Gliederung.

2. Legen Sie dort eine „Startseite" sowie zwei weitere Seiten mit den Namen „Deutsche Version" und „English version" an.



3. Wechseln Sie jetzt in Schritt 4 Inhalte, um die Startseite zu ändern.

4. Erstellen Sie hier eine Art „Weiche" für die Besucher, indem Sie diesen die Möglichkeit geben in Ihre jeweilige Landessprache zu wechseln. In diesem Beispiel werden dazu zwei Flaggen genutzt, die auf die Seiten „Deutsche Version" und „English version" verlinken. Diese Flaggen binden Sie als Bild in Ihre Webseite ein.



Hinweis:

Für den Fall, dass Ihre Besucher nur in wenigen Fällen eine zweite Sprachversion der Homepage benötigen, können Sie die Startseite mit der Sprachauswahl weglassen. Die Besucher werden dann direkt auf die „Deutsche Version" geführt. Die englischsprachigen Besucher können dann über die Navigation Ihre Sprachversion selbst auswählen.

5. Zuletzt legen Sie über den Schritt 3 Gliederung die Unterseiten für die jeweilige Sprache an und fügen in Schritt 4 Inhalte die Texte ein.

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein