Druckansicht

Wie binde ich das SiteLock Vertrauenssiegel in meine Webseite ein?

Zeigen Sie auch Ihren Besuchern, dass Ihre Seiten sicher und frei von Viren oder anderer Malware sind. Binden Sie hierfür das SiteLock Vertrauenssiegel auf Ihrer Website ein.

Wählen Sie, ob Sie das Siegel freischwebend oder als normale Grafik einbinden möchten.

Freischwebend bedeutet, dass das Vertrauenssiegel auch beim Scrollen immer an der gleichen Stelle im Browserfenster bleibt und somit für Ihre Besucher immer zu sehen ist. Es schwebt über der Webseite. Als normale Grafik wird das Siegel fest an einer bestimmten Stelle auf Ihrer Webseite eingefügt.

Um das Siegel auf Ihrer Webseite einzubinden, loggen Sie sich bitte in den STRATO Kunden-Login ein. Wählen Sie unten rechts das Paket, welches die mit SiteLock geschützte Domain enthält. Klicken Sie auf Ihr Paket und wählen Sie anschließend die Menüpunkte Sicherheit und STRATO SiteLock.

Sie sehen jetzt die Übersicht der Domains, denen Sie SiteLock zugeordnet haben. Klicken Sie in der Liste rechts auf Scan-Übersicht.

 

 

Sofern Sie nur eine Domain in Ihrem Paket verwenden und dieser STRATO SiteLock zugeordnet haben, wechseln Sie automatisch in die Scan-Übersicht. Ein Klick auf Scan-Übersicht ist dann nicht erforderlich.

Um das Siegel einzubinden, wählen Sie zunächst Sprache und Typ des Sitelock-Siegels. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen übernehmen. Kopieren Sie jetzt den angezeigten HTML-Code und fügen Sie ihn in den Quellcode Ihrer Webseite ein.

 

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Beachte auch Was bietet mir SiteLock?
Beachte auch Wie bestelle ich SiteLock für meine Domain?
Beachte auch Wie arbeite ich mit SiteLock im STRATO Kunden-Login?

 

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein