So nutzen Sie die HiDrive Windows Software 3.x

Die HiDrive-Software für Windows bindet HiDrive als Festplatte im Windows Explorer ein und erlaubt es, per Drag & Drop Dateien von der Festplatte auf HiDrive zu sichern. Alle Dateien werden beim Upload zunächst in einem separaten Cache zwischengespeichert und anschließend blockweise im Hintergrund hochgeladen. Wenn die Internetverbindung getrennt wird, sei es durch ein Funkloch oder dem Ausschalten des Computers, setzt die Software den Upload lediglich aus und startet ihn wieder, sobald der Rechner online ist.


Die Anwendung ist kompatibel mit allen Windows-Versionen ab Version XP SP3.


Aktualisierungen der HiDrive-Software werden über die integrierte Update-Funktion verteilt, so dass die HiDrive-Software für Windows immer auf dem neuesten Stand ist.

Die HiDrive Software ohne Synchronisationsfunktion können Sie hier herunterladen:

https://dev.strato.com/hidrive/apps/windows/HiDriveSetup_LW.exe

 

Sofern Sie zur HiDrive Software mit Synchronisationsfunktion wechseln möchten, können Sie die HiDrive Software hier laden:

https://dev.strato.com/hidrive/apps/windows/HiDriveSetup.exe

 

Informationen zur Software stellen wir im Artikel https://www.strato.de/faq/article/228/HiDrive-Software:-Erste-Schritte.html zur Verfügung.

 

Die Kommunikation unserer HiDrive-Software für Windows (sowie auch für jede weitere aktuelle App) erfolgt ausschließlich verschlüsselt (https).

Installation der Software


Die Software steht auch in Ihrem Kunden-Login in der Rubrik Laufwerk einrichten nach Auswahl Ihres Kontos zur Verfügung. Laden Sie die Datei herunter und führen Sie diese aus, um die Installation zu beginnen. Ein Installationsassistent führt Sie durch die Installation der Software.

Einrichtung der Software

 

Nach der Installation können Sie die Software direkt starten. Nach dem Klick auf Login geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und das zugehörige Passwort ein. Im folgenden Fenster ist der der Lese- und Schreibzugang schon vorausgewählt, dieser ist zwingend zum korrekten Betrieb der Applikation notwendig.

 

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -1.png

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -2.png
    
Sofern die Zugangsdaten korrekt eingegeben wurden, ist HiDrive erfolgreich mit Ihrem Computer verbunden. Es öffnet sich ein Explorer-Fenster mit den voreingestellten Ordnern public und users.
 Sie können nun auf das HiDrive Laufwerk unter dem Laufwerksbuchstaben  S:\ oder den neuen Favoriten „HiDrive“ zugreifen und Ihre Dateien bequem übertragen. Den Laufwerksbuchstaben können Sie in den Einstellungen im Nachhinein ändern.

 

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -2.png

Upload von Dateien und Verzeichnissen

 

Sie können mit dem neuen HiDrive Laufwerk wie in Ihrem Explorer arbeiten. Dateioperationen können Sie wie gewohnt auch per Drag & Drop oder Maus- und Tastaturkombinationen ausführen. Vor dem Hochladen werden Dateien zwischengespeichert und im Hintergrund hochgeladen. Dateien, die sich im Upload befinden, haben eine blauen Markierung. Sie können jederzeit den Computer ausschalten, der Upload Vorgang wird nach dem Neustart des Computers fortgesetzt.
 

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -3.png

Den aktuellen Status des Uploads können Sie im Traymenü nach einem Klick auf das HiDrive Icon einsehen.

 

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -4.png

Dateien und Verzeichnisse mit Rechtsklick freigeben


Fotos, Videos, Dokumente und Ordner auf dem HiDrive-Laufwerk können über das Kontextmenü des Windows Explorers freigegeben werden. Dazu wählen Sie nach einem Rechtsklick auf den Ordner „Ordner teilen“ oder der Datei „Datei teilen“. Folgend wird der Freigabelink erstellt. Bei Bedarf lässt sich dieser mit einem Passwort schützen bzw. Anzahl der Download und Gültigkeit des Links festlegen. Freigegebene Dateien und Verzeichnisse sind mit einem Freigabeicon gekennzeichnet.

 

Datei teilen:

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -5.png

 

Ordner teilen:

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -6.png

 

Freigabelink:

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -7.png

Optionen der Software

 

Die Optionen der Software öffnen sich bei Klick mit rechter Maustaste auf das HiDrive-Icon in der Taskleiste.

 

So nutzen Sie die HiDrive Windows Software -8.png
 
Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ finden Sie diverse erweiterte Funktionen, wie die der Änderung der Sprache und des Laufwerksbuchstabens und die Möglichkeiten zur Einrichtung einer Verbindung über einen Proxy, die Bandbreitenbegrenzung und die Einstellungen des Cache-Speichers.

 

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein