Woran kann es liegen, wenn ich keine Auswirkungen meiner DNS Einstellungen feststellen kann, obwohl ich diese geändert habe?


Sie haben mehrere Möglichkeiten zu prüfen, welche DNS-Einstellungen für eine Domain oder Subdomain hinterlegt sind:
  • Wählen Sie in der Domainverwalung eine Domain oder Subdomain durch Klick auf verwalten aus. Klicken Sie anschließend auf detaillierte Informationen.
    Sofern, von den Standardeinstellungen abweichende DNS-Einstellungen vorgenommen wurden, werden Ihnen diese angezeigt.
  • Es ist ebenfalls möglich mit Hilfe einer externen Webseite (z.B. www.dnsstuff.com) zu prüfen, welche DNS-Einstellungen für eine Domain oder Subdomain hinterlegt sind.
Hinweis Bitte beachten Sie, dass Änderungen an diesen Einstellungen auf Grund der dezentralen Struktur von DNS, erst spätestens 24 Stunden nach Aktivierung vollständig aktiv sein werden.

Um zu prüfen, ob eine bestimmte IP-Adresse für Ihre Domain oder Subdomain gilt, können Sie durch Nutzung des Kommandos ping wunschname.de(*) feststellen, welche IP-Adresse ihrem Rechner bei Anfragen an die Domain oder Subdomain mitgeteilt wird.
Weicht dieser Wert von den Einstellungen ab, die Sie im STRATO Kunden-Login für die Domain oder Subdomain hinterlegt haben, ist dies keine Fehler.
Bitte warten Sie in diesem Fall einige Stunden und versuchen Sie es erneut.

* Anstelle von wunschname.de geben Sie bitte Ihren Domainnamen an.

 



War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein