Wie stelle ich den Spamschutz im STRATO Webmail ein?

Sie haben die Möglichkeit, diverse Spam-Filter zu setzen. Zum Setzen der Filter loggen Sie sich bitte zunächst in den STRATO Webmail ein.


Mit dieser Funktion können Sie eingehende E-Mails automatisch z. B. im Spam-Ordner ablegen oder grundsätzlich ablehnen. Um den Spamschutz einzurichten oder zu bearbeiten, klicken Sie bitte in der Menüleiste auf das ZahnradsymbolBeachte auchEinstellungenBeachte auchSpam-Einstellung.

Communicator: Spamschutz-1.jpg

 

Es öffnet sich das Menü, in welchem Sie den Spamschutz einrichten. Legen Sie fest, was mit als Spam definierten E-Mails geschehen soll. Speichern Sie abschließend Ihre Einstellungen, um Ihren Spamschutz zu aktivieren.
 
Zur Auswahl stehen Ihnen hierbei die Optionen:
  • Spam in Spam-Ordner ablegen
  • Spam grundsätzlich ablehnen
  • Betreff von Spam-Mails im Posteingang markieren
  • Spam niemals ablehnen
 
Communicator: Spamschutz-2.jpg
 
Wenn Sie wünschen, dass Spam in einen gesonderten Ordner verschoben werden soll, wird ein solcher Ordner im STRATO Webmail automatisch angelegt, sobald Sie die erste Spam-E-Mail erhalten.
 
Um Ihren Posteingang von unerwünschten Spam E-Mails zu entlasten, wird eine Reihe von wirkungsvollen Abwehrmechanismen von STRATO eingesetzt. Dazu gehört z.B. das Identifizieren von E-Mails, deren Absender bei so genannten Blacklist-Servern gelistet sind.

Ein weiterer erfolgreicher Abwehrmechanismus ist, E-Mails nach bestimmten, in Spam E-Mails verwendeten, Textmustern zu untersuchen. Beim Auftreten dieser Textmuster werden E-Mails als Spam identifiziert und abgelehnt bzw. als E-Mail Spam kenntlich gemacht.
 
Beachten Sie bitte, dass in Ausnahmefällen Spamfilter auch harmlose E-Mails, zum Beispiel anhand des Textmusters, als Spam klassifizieren und entsprechend behandeln können.

 

Einrichten des Spamschutz im STRATO Kunden-Login

 

Verwenden Sie alternativ zum  STRATO Webmail ein lokales E-Mail Programm, können Sie den Spamschutz in der E-Mail Verwaltung Ihres STRATO kunden-Logines aktivieren.

 

Für die Konfiguration des Spamschutzes im STRATO Kunden-Login benötigen Sie Ihre Kundennummer und Ihr Kundenpasswort zum Login.
Nach dem Login rufen Sie bitte die E-Mail Verwaltung Ihres Paketes auf.
 
Webmail: Spamschutz-1.jpg
 
In der E-Mailverwaltung wählen Sie bitte die das Postfach aus für welches Sie den Spamschutz konfigurieren möchten. Markieren Sie dazu bitte das betreffende Postfach und klicken auf Postfach bearbeiten.
 
Webmail: Spamschutz-2.jpg
 
In der folgenden Ansicht wählen Sie bitte die Option Spamschutz aus.
 
Webmail: Spamschutz-3.jpg
 
Ihnen stehen  die folgenden vier Optionen zur Verfügung:

Spam niemals ablehnen Spam E-Mails werden zugestellt und finden sich in Ihrem Posteingang
Betreff von Spam-Mails im Posteingang markieren Spam E-Mails werden zugestellt und finden sich in Ihrem Posteingang, die E-Mail wird über den Betreff als Spam gekennzeichnet
Spam in Spam-Ordner ablegen Spam E-Mails werden in einem separatem Ordner Spam abgelegt
Spam grundsätzlich ablehnen der Empfang von Spam E-Mails wird abgelehnt und die E-Mail nicht an ihr Postfach zugestellt
 
Wählen Sie die gewünschte Option und speichern den Vorgang.
 
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein