Artikel weiterleiten
Druckansicht

Wie kann ich eine Domain von einem STRATO-Paket in ein anderes STRATO-Paket übertragen?

Was ist ein Domainumzug?

Bei der Übertragung einer Domain von einem STRATO-Paket in ein anderes STRATO-Paket unter einer anderen Kundennummer handelt es sich um einen sog. Domainumzug. Mit dem Begriff Domainumzug ist daher die Übertragung einer Domain an einen anderen Vertragspartner bei STRATO gemeint Da hierfür das Einverständnis beider Vertragsparteien erforderlich ist, kann ein Domainumzug nur schriftlich beantragt werden. Wir stellen hierfür im STRATO Kunden-Login ein Formular zur Verfügung.

 

Was passiert mit den Emails und den Inhalten?

 

Bitte beachten Sie: Werden Domains in ein anderes Paket überführt, gehen alle E-Mail-Einstellungen zu diesen Domains verloren. Die angelegten Email-Postfächer sowie die Inhalte der Webseiten können nicht automatisch übernommen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, vorher Sicherungen anzufertigen, um die Daten Ihrer Webseite später wieder hochladen zu können.

Nach der Übertragung der Domain(s) können Sie Ihre E-Mailadressen im neuen Paket über den STRATO Kunden-Login erneut einrichten. Eine Anleitung dazu finden Sie hier: Wo kann ich meine E-Mail Adressen einrichten und bearbeiten?

 

So starten Sie den Domainumzug

 

Loggen Sie sich hierzu in Ihren passwortgeschützten STRATO Kunden-Login ein und rufen Sie die Menüpunkte Ihre Kundendaten > Vertragsänderung auf.

 

Hier werden Ihnen alle Formular e, die Sie für Vertragsänderungen benötigen, im .pdf Format zum Download bereitgestellt. Wählen Sie hier das Formular Domainumzug aus.


Beauftragung zum Domainumzug-1.jpg

 

Senden Sie uns das ausgefüllte und unterzeichnete Formular an uns. Sie können es dafür eingescannt oder abfotografiert per E-Mail Anhang über unser Kontaktformular zukommen lassen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in diesen Artikeln:

 

 

abfotografiert
War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein