Druckansicht

So stellen Sie mit dem net use Befehl eine WebDAV-Verbindung zu Ihrem HiDrive Konto her

 

Sie können eine WebDAV Freigabe mit Ihrem HiDrive Konto auch über die Eingabeaufforderung von Windows herstellen. Mit "net use" binden Sie Ihr HiDrive Konto als Freigabe in die Netzwerkumgebung ein.
 

Achtung Bitte beachten Sie, dass eine WebDAV-Freigabe mit "net use" erst mit Windows Vista und Windows7 möglich ist.

 

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung von Windows in dem Sie auf den Start- bzw. den Windowsknopf klicken, dann den Punkt "Ausführen“ wählen (in Windows 7: Start-Alle Programme-Zubehör-Ausführen), den Befehl "cmd" eingeben und mit Enter bestätigen.

Die Eingabe von net use und Enter gibt eine Übersicht über die aktuell verbundenen Netzlaufwerke.

Möchten Sie ein HiDrive Konto als Netzlaufwerk einbinden, geben Sie bitte den folgenden Befehl ein und bestätigen Sie Ihre Angabe mit Enter. Im Beispiel wird der Laufwerksbuchstabe S gewählt.

 

net use S: https://webdav.hidrive.strato.com /user:benutzername passwort /persistent:yes

 

Der Anhang /persistent:yes sorgt dafür dass die Freigabe beim nächsten Neustart Ihres Rechners wieder verbunden wird. Soll die Freigabe beim nächsten Neustart nicht wiederhergestellt werden, können Sie stattdessen die Option /persistent:no anhängen. Die Freigabe wird dann automatisch mit dem Herunterfahren des Computers getrennt.

Rufen Sie den Windows-Explorer auf, wird Ihnen Ihr HiDrive Konto in der Netzwerkumgebung mit den Ordnern public und users angezeigt.

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein