Artikel weiterleiten
Druckansicht

So können Sie eine Domain auf eine einzelne Seite innerhalb Ihrer Internet-Präsenz verweisen

Sie haben die Möglichkeit mit einer zusätzlichen Domain oder alternativ mit einer Subdomain, auf eine einzelne Seite innerhalb Ihrer Internet-Präsenz zu verweisen.
 
Um die Umleitung der (Sub)Domain auf die gewünschte Seite einzurichten, ist es erforderlich, dass die aufzurufende Seite in einem separaten Ordner abgelegt wird.
 
Legen Sie zunächst über Ihren FTP-Zugang einen neuen Ordner auf Ihrem Webspeicherplatz an, die aufzurufende Seite speichern Sie dann in diesem Ordner. Benennen Sie die Datei in index.html um. Durch das umbenennen in index.html wird diese automatisch aufgerufen. Alternativ zur Dateierweiterung .html können Sie beispielsweise auch .htm oder .php verwenden.
 
Um die Seite nun über die (Sub)Domain aufrufen zu können, ist es erforderlich eine Domainumleitung auf den neu angelegten Ordner einzurichten. Die Domainumleitung können Sie mit wenigen Klicks in der Domainverwaltung Ihres STRATO Kunden-Logins einrichten. Eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung der Domainumleitung finden Sie in unserem Artikel: Einrichten einer Domainumleitung

 

War dieser Artikel hilfreich?    Ja / Nein