Pressemitteilung


Neu bei STRATO: Webmailer von Open-Xchange als Kommunikationszentrale in der Cloud

Integration sozialer Netzwerke, individuelle Startseite und neues E-Mail-Paket

Berlin, 05.07.11

Ab sofort gibt es bei STRATO einen neuen Webmailer auf Basis von Open-Xchange. „Der neue Communicator von STRATO ist die Kommunikationszentrale in der Cloud, mit der unsere Kunden Nachrichten, Kontakte und Termine von verschiedenen Postfächern und sozialen Medien einfach und professionell verwalten können“, sagt Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender von STRATO. „Dafür bietet der Webmailer von Open-Xchange unseren Kunden eine moderne AJAX-basierte Oberfläche.“ Auf der individuell konfigurierbaren Startseite lassen sich außerdem News-Feeds von Nachrichten-Webseiten und Widgets wie zum Beispiel Wettermeldungen einbinden. Insbesondere für Geschäftskunden bietet der Communicator mobile Zugriffsmöglichkeiten von Smartphones und Groupware-Funktionen wie zum Beispiel einen Teamkalender.

Mit dem neuen Communicator können ab sofort alle Neukunden von Mail-, Hosting- und Webshop-Paketen ihre Basis- und Premium-Postfächer verwalten. Bestandskunden werden in einer Übergangsphase auf den neuen Communicator umgestellt. Zur Einführung des neuen Communicators bietet STRATO ein neues professionelles E-Mail-Paket an. Das Paket „MailPro3“ gibt es für nur 9,99 Euro1 pro Monat. Es enthält zusätzlich zur eigenen Domain und einer Webseite mit dem Homepage-Baukasten LivePages drei Premium-Postfächer und 22 Basis-Postfächer. Mehr Informationen über MailPro3 unter www.strato.de/domains

Mit den Basis-Postfächern können STRATO Kunden E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte verwalten. Auf der individuell konfigurierbaren Startseite lassen sich Inboxen, News-Feeds und Widgets ganz leicht per Drag und Drop nach eigenen Wünschen anordnen. Wer ein Basis-Postfach hat und die Premium-Funktionen testen möchte, kann sein Postfach ab sofort für 90 Tage kostenlos auf ein Premium-Postfach umstellen. Dazu genügt ein Klick im Webmailer und schon ist das Premium-Postfach aktiviert. Bleiben die Premium-Funktionen länger als 90 Tage aktiv, fallen nach dem Ende der Testphase 4,99 Euro2 pro Monat für das Premium-Postfach an. Während der Testphase lässt sich das Premium-Postfach wieder per Knopfdruck im Kundenservicebereich deaktivieren.

Bei den Premium-Postfächern sind im Communicator zusätzlich zu den Basis-Funktionen die Profi-Funktionen aktiviert: Dazu zählen die Integration von sozialen Netzwerken, Groupware-Funktionen sowie die Synchronisation von E-Mails, Kontakten und Terminen mit mobilen Geräten wie Handys und Smartphones. So können Kunden mit ihren Premium-Postfächern auch direkt auf ihre Daten aus sozialen Netzwerken wie LinkedIn, XING und Facebook zugreifen. Für die Zusammenarbeit mit Freunden, Kollegen oder Vorgesetzten gibt es außerdem den Teamkalender sowie die Sekretärinnen- und Managerfunktion. Mit dem Teamkalender können Teams Termine untereinander koordinieren, die Managerfunktion erlaubt es, Aufgaben an Mitarbeiter zu delegieren und mit der Sekretärinnen-Funktion können Assistenten E-Mails ihrer Vorgesetzten verwalten. Via Exchange-Active-Sync lassen sich E-Mails, Kontakte und Termine mit gängigen mobilen Geräten wie zum Beispiel iPhone oder iPad, Android-Smartphones und -Tablets, sowie Windows Mobile Phones automatisch synchronisieren.

Die E-Mail-Postfächer von STRATO zeichnen sich durch einen zuverlässigen Spamschutz aus. Hierfür hat STRATO gemeinsam mit der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Max-Planck-Institut für Informatik einen Spam-Filter entwickelt und zum Patent angemeldet. Dem Spam-Filter vertrauen nach einer repräsentativen Studie3 90 Prozent der STRATO Kunden; 36 Prozent sogar blind. In der Vergleichsgruppe vertrauen nur 72 Prozent ihrem Spam-Filter und nur 14 Prozent blind. Darüber hinaus bleiben alle Daten in Deutschland und unterliegen damit den strengen deutschen Datenschutzbestimmungen.

Pressebilder

Der neue STRATO Webmailer von Open-Xchange:
Posteingang, Aufgaben oder Widgets lassen sich auf der individuellen Startseite flexibel anordnen

Download als .jpg (800 KB)

1
Einmalige Einrichtungsgebühr 6,90 Euro. Vertragslaufzeit 12 Monate. Preise inkl. MwSt.
2
Bis zum 31.07.2011 Premium-Postfächer 90 Tage kostenlos testen, danach 4,99 Euro pro Monat. Vertragslaufzeit 12 Monate. Preise inkl. MwSt.
3
Repräsentative Online-Studie der GfK im Auftrag von STRATO, Juni 2009. Datenbasis: Umfrage unter STRATO Kunden n=442, Vergleichsgruppe Internetnutzer n=514.

Über STRATO
STRATO ist der Hosting-Anbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Als eines der weltgrößten Hosting-Unternehmen bietet STRATO Profi-Qualität zum günstigen Preis an. Die Produktpalette reicht von Domains, E-Mail- und Homepage-Paketen, Online-Speicher, Webshops und Servern bis hin zu High-End-Lösungen. STRATO hostet vier Millionen Domains aus sechs Ländern und betreibt zwei TÜV-zertifizierte Rechenzentren. STRATO ist ein Unternehmen der Deutschen Telekom AG.

Pressekontakt
Christina Witt, Pressesprecherin, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263, E-Mail: presse@strato.de

Pressemitteilungenbleiben sie aktuell

Sie möchten regelmäßig Neues von STRATO erfahren? Abonnieren Sie die Pressemitteilungen per RSS.

Jetzt abonnieren